Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

So langsam beginnt die heiße Phase und es geht um die Wurst. Heute stehen unter anderem die Achtelfinals der Frauen an.
Ich habe mir heute 2 Spiele der Damen rausgepickt:


Shuai Peng – Flavia Pennetta
– 04.09.2011 – 17:00 Uhr

Tipp: Pennetta +2,5 Game für Quote 1,69

Eigentlich wollte ich erst den normalen Sieg für Pennetta nehmen, aber das ist mir doch zu unsicher. Sie spielt zwar überraschend stark und konnte auch Sharapova bezwingen in der 3. Runde und die ersten 2 Runden gegen Oprandi und Rezai, allerdings täuscht das Ergebnis gegen Sharapova. Pennetta spielte nicht so gut. Sharapova machte 12 Doppelfehler und 60, ja liebe Tennisfreunde 60 Unforced Errors. Pennetta machte 35 Unforced Errors und nur 18 Winner. Daran kann man deutlich erkennen dass Pennetta das Spiel nicht gewonnen, sondern Sharapova verloren hat. Letztendlich ist Flavia aber trotzdem besser drauf als in den letzten Wochen. Ich denke es wird eng gegen Peng (schöner Reim) und da bieten sich +2,5 Game schon an, sofern sie nicht sogar schon auf normalem Wege gewinnt. Peng konnte zwar auch alle Gegnerinnen locker besiegen, ist aber nicht so gut drauf wie es aussieht. Das Match gegen Görges hat mich nicht beeindruckt. Auch hier machte die Gegnerin 44 Fehler und Peng nur 14 Winner, das ist zu wenig. Sollte Pennetta nicht auch gerade 60 Fehler machen, sollte die Wette durchgehen.

Dieses Spiel wird mit 4 Units angespielt.

Sabine Lisicki – Vera Zvonareva – 05.09.2011 – 02:30 Uhr

Tipp: Lisicki für Quote 1,89

Hach ja diese Quote von 2,96 für 2-0 Sätze Lisicki reizt ja schon, aber lieber weniger Risiko. Sie ist ja zurzeit einfach super drauf und schießt wirklich alles ab was ihr in die Quere kommt. Zvonareva ist weit vom Niveau der Weltklasse entfernt. 46 Fehler gegen Bondarenko, 35 Fehler gegen Medina Garrigues sprechen eine deutliche Sprache. Sie kann von Glück sagen dass Medina Garrigues keine Winner-Maschine ist. Wer weiß wie es sonst ausgegangen wäre. Lisicki ist aber eine Winner-Maschine, das zeigt zumindest die Statistik. Ihr Aufschlag ist auch besser, es spricht also alles für Lisicki. Zvonareva kann man immer mal breaken, sie wurde auch schon 6x gebreakt bisher. Lisicki hingegen erst einmal. Bei den French Open war es der Körper der Lisicki bremste, sonst hätte sie dort schon Zvonareva besiegt. Ich glaube Lisicki ist heiß, das Publikum mag sie und sie wird alles geben das Ding zu shippen.

Dieses Spiel wird mit 2 Units angespielt.

Interessant finde ich noch:

Benneteau +5,5 Games
Muller
Young

Das spiele ich mal als Kombi, aber nicht so viel Einsatz.

Ich habe heute ein gutes Gefühl, hoffentlich täusche ich mich nicht.

Heute sind wir alle Lisicki :-)

Viel Glück!

Euer ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben