Britisches PLO Kid als möglicher Gegner im SuperStar Showdown

Ben „Milkybarkid“ Grundy könnte der nächste Herausforderer von Viktor „Isildur1“ Blom im PokerStars SuperStar Showdown sein. Der junge Brite bekundete sein Interesse an der Challenge in seinem neuesten Blogeintrag, jedoch hat PokerStars noch kein grünes Licht gegeben.

Grundy, der über 7 Millionen Dollar an Online Winnings vorweisen kann, ist einer der anerkanntesten jungen Onlineprofis in Großbritannien. Bisher hielt er sich jedoch von den PokerStars Partien fern, da er auf anderen Netzwerken und Seiten spielte. In seinem aktuellen Blogeintrag verrät Grundy jedoch, dass er mitlerweile Geld bei PokerStars eingezahlt habe und nun bereit dazu sei, bei der High Stakes Pot-Limit Omaha Action auf der Seite mitzumischen. Sollten alle Details fachgemäß geklärt sein, dann stehe ihm laut seiner Aussage auch nichts mehr im Weg, wenn es um die Challenge gegen Blom geht.

„Ich habe es endlich geschafft, ein wenig Geld auf Stars zu transferieren, da die Games dort mittlerweile heiß sind“, verrät Grundy. „Es ist seltsam, denn ich habe noch nie soviel auf Stars gespielt, da mir es immer schwer gemacht wurde, dort Geld einzuzahlen. Jetzt starte ich aber dort durch und habe vor, Blom in der Isildur Challenge innerhalb der nächsten Monate herauszufordern, aber nur, wenn wir PLO spielen.“

Dass dies durchaus eine spannende Begegnung sein könnte, lässt sich aus der History der beiden erklären:“ Wir hatten einige epische Begegnungen auf iPoker, falls die Gerüchte über seine IDs dort stimmen sollten. Deshalb wird es nun ein großes Fun Match.

Grundy, der auch in der aktuellen WCOOP sein Unwesen treibt, erwähnt noch kein konkretes Datum für die Challenge, da es seitens PokerStars auch noch kein offizielles Statement im Hinblick auf den nächsten Herausforderer gibt. Sollte die Seite zustimmen, dann wäre Grundy der achte Spieler, welcher den Schwede direkt herausfordert, seitdem er bei PokerStars im vergangenen September unter Vertrag steht.

Im letzten Duell im Juni versuchte Rui „PepperoniF“ Cao sein Glück, musste aber eine herbe Niederlage und ein Minus von 150.000 Dollar gegen den Schweden hinnehmen. Blom ist in seiner eigenen Challenge sehr erfolgreich: Mit 6 zu 2 Siegen und einem Profit von über 500.000 Dollar ist er sicherlich für jeden neuen Herausforderer bereit.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben