Brian Hastings mit Anlaufschwierigkeiten zurück auf PokerStars

Wie bereits früher angekündigt, ist nun auch Brian „$tinger 88“ Hastings nach Kanada gezogen, um seine Karriere als Onlinepokerprofi weiter zu verfolgen. Hastings hat dies vor ein paar Tagen in seinem CardRunners Blog verlauten lassen. Gleichzeitig verrät er, dass sein Comeback auf PokerStars nicht so angefangen hat, wie er es sich vorgestellt hat.

Nach dem Black Friday sind viele Spieler aus den USA in Länder wie Malta, England, Kanada oder Mexiko umgezogen, um ihrer Berufung als Onlinespieler gerecht zu werden. Da es fast täglich News über einen nächsten Auswanderer gab und man leicht den Überblick verlor, so zeigen wir im Folgenden mit freundlicher Unterstützung von highstakesdb.com eine Auflistung der Übersiedler:

[cbanner#2]

Eugene ‘oogee/fishosaurusREX’ Yanayt

Jon ‘FatalError’ Aguiar

Justin ‘ZeeJustin’ Bonomo

Olivier Busquet

Daniel Cates

Ricky Fohrenbach

Phil Galfond

Steve ‘gboro780′ Gross

Brian ‘$tinger 88′ Hastings

Jonathan ‘Iftarii’ Jaffe

McLean ‘PureProfitFo’ Karr

Adam ‘Roothlus’ Levy

Christina Lindley

Richard ‘nutsinho’ Lyndaker

Kevin ‘ImaLuckSac’ MacPhee

Tom ‘kingsofcards’ Marchese

Daniel Negreanu

William ‘Altrum Altus’ Reynolds

David ‘SexSeen’ Sands (aka. Doc Sands)

Vanessa Selbst

Dani ‘supernova9′ Stern

Ben ‘Sauce123′ Sulsky

Kevin ‘WizardofAhhs’ Thurman

Brian Townsend

Jon ‘PearlJammer’ Turner

Isaac Haxton



Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben