WCOOP 2011: Warten auf’s Bracelet!

Nachdem wir bereits bei der diesjährigen WSOP bisher keinen Bracelet-Sieger aus unseren Breitengraden vorweisen können, läuft es bei der WCOOP ähnlich. Einige Deep-Runs sind zwar vorhanden, unter anderem von Pius Heinz, Alex Jung und Markus Golser, aber ganz oben stand bisher noch kein deutschsprachiger Spieler. Das könnte sich bereits bei Event #12, dem $215 Heads-Up Turnier, ändern, denn unter den verbliebenen 64 Spielern kommen immerhin noch 12 Spieler aus Deutschland, unter anderem ‚Aduobe4‚ und ‚miki696‚, die frühestens im Halbfinale aufeinander treffen können (siehe Bracket, unten). Mit ‚FragdenInder‘ ist auch noch ein Österreicher mit von der Partie.















Zum ersten Mal in der Geschichte der WCOOP startete gestern das WCOOP-Radio in deutschsprachiger Ausgabe. Die EPT-Stimme Martin Pott und unsere bezaubernde Kollegin Natalie Hof moderierten gestern von 20.00 – 21.00 Uhr die WCOOP und hatten unter anderem Gäste wie George Danzer, Sandra Naujoks und Philipp ‚philbort‘ Gruissem in der Leitung. Für alle, die die Radio-Sendung verpasst haben, gibt’s hier die Wiederholung:

Heute startet das Radio erneut ab 20.00.


Die gestrigen Turnierergebnisse:

PokerStars Turnier WCOOP, Triple Stud
Buy-in: $200.00/$15.00 USD
534 Spieler
Preispool gesamt: $106800.00 USD 

1: 2FLY2TILT (Spain), $20185.20 (18.9%)
2: mddgfc (United Kingdom), $14791.80 (13.85%)
3: __akun333___ (Poland), $10893.60 (10.2%)
4: d0r1t0s (Canada), $8010.00 (7.5%)
5: crazy169 (Bolivia), $5340.00 (5%)
6: robot_werter (Russian Federation), $3738.00 (3.5%)
7: PPPPPositive (Russian Federation), $2670.00 (2.5%)
8: raare01 (Netherlands), $1869.00 (1.75%)
9: tomacampi (Hungary), $1441.80 (1.35%)
10: longesz (Hungary), $1441.80 (1.35%)
11: jimbomber (United Kingdom), $1441.80 (1.35%)
12: imcastleman (Canada), $1441.80 (1.35%)
13: RikardPM (Sweden), $1068.00 (1%)
14: blackcorse (Spain), $1068.00 (1%)
15: Iteopepe88 (Hungary), $1068.00 (1%)
16: MastaP89 (Germany), $1068.00 (1%)
17: JaBBaWackEe1 (Germany), $881.10 (0.825%)

18: donk?bla bla (Belarus), $881.10 (0.825%)
19: shjo (Australia), $881.10 (0.825%)
20: QcKimo (Canada), $881.10 (0.825%)


PokerStars Turnier WCOOP, No Limit Hold’em
Buy-in: $1000.00/$50.00 USD
1237 Spieler
Preispool gesamt: $1237000.00 USD

1: extasyman (Romania), $216227.60 (17.48%)
2: Shafeman (Costa Rica), $157099.00 (12.7%)
3: Pat Pezzin (Canada), $117515.00 (9.5%)
4: 777taxist777 (Ukraine), $87827.00 (7.1%)
5: mitdadu (Russian Federation), $61850.00 (5%)
6: G3RALDD (Netherlands), $49480.00 (4%)
7: dean23price (United Kingdom), $37110.00 (3%)
8: Eri264 (Canada), $24740.00 (2%)
9: dadowiec (Poland), $14225.50 (1.15%)
10: QcKimo (Canada), $11751.50 (0.95%)

49: JodieSweetin (Germany), $3587.30 (0.29%)
63: Grezi (Germany), $3339.90 (0.27%)
67: skalexjung (Germany), $3092.50 (0.25%)
80: Chaesi (Switzerland), $2845.10 (0.23%)
93: xihui (Germany), $2597.70 (0.21%
)


PokerStars Turnier WCOOP, Pot Limit Omaha
Buy-in: $200.00/$50.00/$15.00 USD
1271 Spieler
Preispool gesamt: $254200.00 USD

1: Olkku (Finland), $43214.00 (17%)
2: kysah (Australia), $31775.00 (12.5%)
3: Totti500 (Sweden), $24123.58 (9.49%)
4: Iteopepe88 (Hungary), $17285.60 (6.8%)
5: mayday80 (Switzerland), $12582.90 (4.95%)
6: tram-vai (Russian Federation), $10040.90 (3.95%)
7: Sutyi71 (Hungary), $7498.90 (2.95%)
8: vivhost (Netherlands), $4956.90 (1.95%)
9: amberland10 (Latvia), $2745.36 (1.08%)
10: indrek (Estonia), $2236.96 (0.88%)
11: Allan Horne (Denmark), $2236.96 (0.88%)
12: SiiliSuhonen (Finland), $2236.96 (0.88%)
13: jumper17 (Austria), $1728.56 (0.68%)
14: LUFCBas (United Kingdom), $1728.56 (0.68%)
15: Stilige_Mari (Norway), $1728.56 (0.68%)
16: MineaX (Finland), $1220.16 (0.48%)
17: tonijeromi (Germany), $1220.16 (0.48%)
18: goldendevil1 (Russian Federation), $1220.16 (0.48%)
19: Pissamaki (Finland), $1016.80 (0.4%)
20: AAmaggie (Czech Republic), $1016.80 (0.4%)
21: dingonic1 (Australia), $1016.80 (0.4%)
22: ThroXerioN (Germany), $1016.80 (0.4%)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben