Zwischenstand Betfair Challenge

Wir bekommen momentan einfach nicht die Kurve und bewegen uns weiter ins Minus. Die katastrophale US Open hat richtig gekostet. Ich habe selten ein solch berühmtes Tennis Turnier mit so vielen Überraschungen erlebt. Die Buchmacher wirds gefreut haben. Wir müssen jetzt langsam aber sicher die Kurve kriegen. So geht es nicht weiter. Lediglich Goran und ich konnten innerhalb der ersten 13 Tage im September ein Plus verzeichnen. Grosser Verlierer ist, wie ja bereits der Vorspann aussagt, unser tennis Experte Chris, der leider einen Antilauf hat. Aber es wird auch wieder anders kommen. Eines lässt sich klar erkennen: Spiele niemals gegen einen Lauf. Wenn es nicht läuft, dann läuft es halt nicht. Das ist beim Sportwetten wie beim Pokern oder beim Roulette.

Es macht dann einfach keinen Sinn groß weiter zu spielen und eine Vielzahl von Wetten zu platzieren. Ab sofort werden kleine Brötchen gebacken. Nachfolgend nun noch kurz die aktuelle Übersicht in Kurzfassung. Eine genaue Analyse gibt es wieder zum Ende des Monats.


UserAnzahl WettenEinsatzGewinnGebührErgebnis
Stig371.980,00 €2.477,67 €62,38 €435,29 €
Goran10400,00 €627,02 €14,35 €212,67 €
Frank3120,00 €64,80 €1,24 €-56,44 €
Chris411.545,00 €1.252,10 €27,35 €-320,25 €
George28985,00 €785,35 €16,52 €-216,17 €
Dimitri391.505,00 €1.142,30 €21,61 €-384,30 €
1586.535,00 €6.349,24 €143,45 €-329,20 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben