Helmut Werner vs. Hochgepokert.com – inklusive Video

[VID=werner_vs_schrage.mp4]

Seit dem gestrigen Tag dürfte unser geschätzter Kollege und Kolumnist Götz Schrage einen neuen besten Freund haben. In seiner reglmäßigen Kolumne ging Götz auf die Eröffnung des neuen CCC Card Rooms in der Lugner City in Wien ein, und erwähnte in einigen Nebensätzen den Künstleragent Helmut Werner.

Zitat aus der aktuellen Kolumne: … Wahrscheinlich steckt da dieser unsägliche Künstleragent Helmut Werner dahinter. Ein unerträglicher Mensch, jenseits aller medialen Schmerzgrenzen und trotzdem omnipräsent im österreichischen Privatfernsehen. Der gute Menowin hat ihm – sicher aus guten Gründen – aufs Maul gehauen. …

Bei der Eröffnung des neuen CCC Card Rooms war auch das Kamerateam des Society Magazins „Chili“ des ORF rund um Dominc Heinzl vor Ort, und prompt wurde die Kolumne und die humoristischen Sätze von Götz Gesprächstoff Nummer Eins. Herr Werner verkündete vor laufenden Kameras, dass er bereits eine Klage wegen Rufschädigung eingereicht hat, da er sich beleidigt fühlt.


In der morgigen Kolumne von Götz Schrage wird sich unser Kolumnist erneut dem Thema Werner widmen.

Videoquelle: ORF

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben