WCOOP-Wrap: Erneut kein Bracelet, Runner-Up Erfolge für ‚Tsubi87‘ und ‚vongericke‘


Im heutigen WCOOP-Wrap warten die Events #40 und #42 – #45. Leider hat es für Deutschland erneut nicht für ein Bracelet gereicht.

Tsubasa ‚tsubi87‘ Manabe und ‚vongericke‘ scheiterten jeweils im Heads-Up. Aktuell läuft noch Event #44 aber auch hier ist unter den letzten vier verbliebenen Spielern kein deutschsprachiger Teilnehmer vertreten.


Event #40 – $215 NL-Holdem

Unter den letzten 57 Spielern von ehemals 8.332, die gestern zu Tag 2 angetreten sind, befanden sich noch 7 deutschsprachige Spieler, darunter auch PokerStars Pro Sandra Naujoks. Aber für die Berlinerin lief nicht viel zusammen und sie musste enttäuschend den 42. Platz einnehmen, für den es $3132 gab. Auch für die restlichen deutschsprachigen Spieler hieß es Koffer packen, denn Rachmanzai belegte als bester Deutscher Platz 24 für $3882.

PokerStars Turnier #2011090040, No Limit Hold’em
Buy-in: $200.00/$15.00 USD
8332 Spieler
Preispool gesamt: $1666400.00 USD

1: z81ima (Russian Federation), $225384.96 (13.525%)
2: Daut44 (Canada), $208500.00 (12.512%)
3: bendeauville (Sweden), $133312.00 (8%)
4: Lecher1991 (Lithuania), $88319.20 (5.3%)
5: luigy666 (Romania), $68322.40 (4.1%)
6: Igor Priva (Ukraine), $51658.40 (3.1%)
7: moreno007 (Slovenia), $35827.60 (2.15%)
8: rickv17 (United Kingdom), $19996.80 (1.2%)
9: xwc123 (Belgium), $12914.60 (0.775%)
10: 8kenzo8 (Russian Federation), $9165.20 (0.55%)

24: Rachmanzai (Germany), $3882.71 (0.232%)
35: ifyasmell19 (Germany), $3466.11 (0.207%)
41: dougy1982 (Switzerland), $3132.83 (0.187%)
42: Naujoks (Germany), $3132.83 (0.187%)
50: gzottel (Germany), $2882.87 (0.172%
52: Andy447 (Germany), $2882.87 (0.172%)
53: bulletharry (Germany), $2882.87 (0.172%)

61: Quotenjenser (Germany), $2632.91
63: xredschix (Austria), $2632.91
66: Talonet (Switzerland), $2382.95
70: hartiedd1 (Germany), $2382.95
89: snuffi83 (Germany), $1883.03

Event #42 – $1050 NL-Holdem

Auch hier ging es gestern in Tag 2 und von 2.207 Spielern gingen noch 111 an den Start. Darunter auch viele bekannte  deutschsprachige Spieler wie ‚Catenaccio‘, ‚DaHussstla‘ oder ‚Langustee‘. Von ganz oben grüßte mit ‚po77a‘ ebenfalls ein Spieler aus Deutschland und somit hatten wir große Hoffnungen, dass es in diesem Event endlich mit dem Bracelet klappt. Aber die Hoffnungen wurden am Ende zerstört, als ‚po77a‘, der das Turnier die ganze Zeit dominierte ’nur‘ Platz 4 belegte. $136.834 Preisgeld werden ihn sicherlich trösten aber das Bracelet muss erneut warten.

PokerStars Turnier #2011090042, No Limit Hold’em
Buy-in: $1000.00/$50.00 USD
2207 Spieler
Preispool gesamt: $2207000.00 USD

1: munchenHB (Cyprus), $353120.00 (16%)
2: joejoe1337 (United Kingdom), $264840.00 (12%)
3: FlipflopUK (United Kingdom), $198630.00 (9%)
4: po77a (Germany), $136834.00 (6.2%)
5: 68ioweyou1 (Canada), $99315.00 (4.5%)
6: davidmoreira (Brazil), $77245.00 (3.5%)
7: sporty_2311 (Canada), $55175.00 (2.5%)
8: bajskorven87 (Sweden), $37519.00 (1.7%)
9: Langustee (Germany), $20966.50 (0.95%)
10: mossified84 (Canada), $16552.50 (0.75%)

13: Big Pig 63 (Germany), $12690.25 (0.575%)
17: pentmar (Switzerland), $8828.00 (0.4%)
32: xandyLx (Germany), $6400.30 (0.29%)
40: DaHussstla (Germany), $5296.80 (0.24%)
53: Bensen1 (Germany), $4855.40 (0.22%)
59: therealfindi (Germany), $4524.35 (0.205%)
80: Catenaccio (Germany), $3972.60 (0.18%)
110: hurricane562 (Germany), $3200.15 (0.145%)

Event #43 – $320 PL-Omaha

593 Spieler setzten sich am Ende an die Tische des PL-Omaha-Events und darunter natürlich auch sehr viele deutschsprachige Teilnehmer. Nachdem Spieler wie Ronny ‚1-ronny3‘ Kaiser, Marc ‚MrGork‘ Gork oder erneut Joel ‚2FLY2TILT‘ Gordon es ins Geld geschafft haben, ging es auch schon sehr zügig an den Final Table. Tsubasa ‚Tsubi87‘ Manabe hatte den Titel für Deutschland zum Greifen nahe aber scheiterte zu guter Letzt am starken Briten ‚HonestPete‘.

PokerStars Turnier #2011090043, Pot Limit Omaha
Buy-in: $300.00/$20.00 USD
593 Spieler
Preispool gesamt: $539700.00 USD


1: HonestPete (United Kingdom), $102543.00 (19%)
2: Tsubi87 (Germany), $75558.00 (14%)
3: PickyTooth (Canada), $55319.25 (10.25%)
4: L.O_4cus (Russian Federation), $37779.00 (7%)
5: LenaKab (Russian Federation), $26985.00 (5%)
6: Messiah55 (Finland), $16784.67 (3.11%)
7: jsoucy (Canada), $11279.73 (2.09%)
8: Odd_Oddsen (Norway), $11279.73 (2.09%)
9: Ruxandescu (Romania), $11279.73 (2.09%)
10: Talerric (Australia), $7285.95 (1.35%)

16: Hagbart55 (Germany), $5019.21 (0.93%)
23: Insanitydk (Germany), $3777.90 (0.7%)
47: MrGORK (Germany), $2158.80 (0.4%)

56: 2FLY2TILT (Spain), $1834.98 (0.34%)
62: Richard Toth (Hungary), $1727.04 (0.32%)
65: 1-ronnyr3 (Switzerland), $1727.04 (0.32%)
68: Kongsgaard (Denmark), $1619.10 (0.3%)
76: Pkr_b777 (Switzerland), $1565.13 (0.29%)

Event #44 – $320 NL-Holdem

Soeben ist das Event zu Ende gegangen und die oben erwähnten letzten 4 Spieler der insgesamt 2.080 Teilnehmer machten den Sieger unter sich aus. Nach 14 Stunden Spielzeit konnte sich ‚z0di@c‘ aus Holland durchsetzen und bekommt für seine Leistung neben dem Bracelet $129.000. Bester Deutscher wurde ‚lucker55‘ auf Rang 12 für $6289.

PokerStars Turnier #2011090044, No Limit Hold’em
Buy-in: $300.00/$20.00 USD
2080 Spieler

1: nutzho (Mexico), spielt noch
2: z0di@c (Netherlands), spielt noch
3: Pvd170590 (Netherlands), spielt noch
4: BuRR7deuce (Canada), spielt noch
5: Teobaldo (Brazil), $36517.50
6: trampek (Poland), $28402.50
7: thagrinda444 (Canada), $20287.50
8: sizzlinbetta (Mexico), $14201.25
9: Obafemi 9 (United Kingdom), $8115.00
10: byfon (Russian Federation), $6289.12

12: lucker55 (Germany), $6289.12
15: waterboy1921 (Germany), $4869.00
21: Brainbug2000 (Germany), $2880.82
32: Mahadma Andy (Germany), $2475.07
34: MastaP89 (Germany), $2475.07
38: micide (Germany), $2109.90
42: Havana85 (Germany), $2109.90
56: RobCurl (Germany), $1744.72
70: 666 INRI (Germany), $1623.00
71: Kriskator (Germany), $1623.00
78: Catenaccio (Germany), $1501.27
80: xxmcxx-1984 (Germany), $1501.27
86: Sador1983 (Germany), $1420.12
88: bandidas55 (Switzerland), $1420.12
95: GeorgeDanzer (Germany), $1338.97
96: donkmeh (Germany), $1338.97
99: gerd85 (Germany), $1338.97


Event #45 – $265 NL-Holdem Turbo Knockout

Beim NL-Holdem Knock-Out Turnier waren wir erneut nah dran am Bracelet. Während bekannte Spieler wie ‚wizowizo‘, ‚Misterr Black1‘ oder ‚OU THE NICK‘ ins Geld kamen, schafften es gleich 2 deutsche Teilnehmer an den Final Table. ‚dev209‘ schied allerdings früh auf Position Acht aus und bekam $8.933 als Trostpreis. ‚vongericke‘ musste sich, wie bereits acht weitere deutsche Teilnehmer bei der WCOOP im Heads-Up geschlagen geben und das Bracelet ging wieder einmal nach Russland.

PokerStars Turnier #2011090045, No Limit Hold’em
Buy-in: $200.00/$50.00/$15.00 USD
3436 Spieler
Preispool gesamt: $687200.00 USD

1: ChernyAV (Russian Federation), $107890.98 (15.7%)
2: vongericke (Germany), $80402.40 (11.7%)
3: PUCIPUCO (United Kingdom), $57051.34 (8.301%)
4: SpaceyFCB (Belgium), $39514.00 (5.75%)
5: joejoe1337 (United Kingdom), $29549.60 (4.3%)
6: collins3 (United Kingdom), $22677.60 (3.3%)
7: Sajanas171 (Lithuania), $15805.60 (2.3%)
8: dev209 (Germany), $8933.60 (1.3%)
9: inductive (Canada), $5497.60 (0.8%)
10: m4gm4n (Finland), $4295.00 (0.625%)

18: Bensen1 (Germany), $2233.40 (0.325%)

21: 2pacnrw16 (Germany), $1855.44 (0.27%)

31: wizowizo (Germany), $1580.56 (0.23%)

35: ocropTi (Germany), $1580.56 (0.23%)

45: MrBuddl (Germany), $1443.12 (0.21%)

47: Pimpipumpi (Switzerland), $1305.68 (0.19%)

56: Pipo0705 (Germany), $1236.96 (0.18%)

58: MisterBlack1 (Germany), $1236.96 (0.18%)

65: merkwuerdig1 (Germany), $1168.24 (0.17%)

74: pilsener85 (Germany), $1099.52 (0.16%)

78: OU THE NICK (Germany), $1099.52 (0.16%)

83: alby77777 (Germany), $1030.80 (0.15%)

89: CMRolfes1990 (Germany), $1030.80 (0.15%)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben