WPT Malta: Rettenmaier in Tag 3, eine Frau führt und Hellmuth on Drugs!


Der zweite Tag bei der WPT Malta hatte es in sich. Von ehemals 154 Teilnehmer, die an den Start gingen, mussten bis zum Ende 124 Spieler an die Rails. Die verbliebenen 30 Spieler kämpfen heute ab 14.30 zu Beginn um den Einzug in die 27 bezahlten Plätze und es wird auf den 6-handed Final Table runtergespielt, der morgen im Livestream zu sehen sein wird.

Die letzte deutsche Hoffnung, die noch mit im Feld ist, ist kein anderer als Marvin ‚The Entertainer‘ Rettenmaier. Seine Tischauslosung hat es auch in sich, denn links von ihm sitzt sowohl die Chipleaderin Cecilia Pescaglini (siehe Ivo Donevs Blog; gewann die MINI IPT), die den gesamten zweiten Tag dominierte und Tony G. Direkt einen Platz rechts von ihm sitzt auch noch November Niner Matt Gianetti und so ist hier wohl für reichlich Action gesorgt.

Ebenfalls noch mit dabei ist unter anderem Justin Bonomo und Isaac Haxton. Phil Hellmuth ist leider ausgeschieden und spielte laut Tony G. wie auf Droge: „Phil Hellmuth has got a rather large bite on his neck. He is on drugs.“

Marvin startet heute als Zweiter in Chips, da er in der vorletzten Hand des Tages mächtig Glück hatte, als er mit ThJc gegen AdAc von Andreas Berggren Preflop All-In war. Der Dealer meinte es sehr gut für den Entertainer und brachte im Flop KdQc9h gleich die Straße für den Schwaben. Am Turn Ks wurde es nochmal spannend aber der River blankte aus und so konnte sich Marvin einen Stack von 413.000 erwirtschaften. Eine Hand später folgte laut Marvin noch folgendes: „so sick…really mad about having to end the day at 413k…30 players left, avg 240k… such a sick last hand… matt gianatti opens hj 5500, i call ac8c from co, crazy italian chick playing every hand calls button, tony g calls bb… flop qc 10c 6c, gianetti 16k, i make it 43k, crazy italian chick cold calls, rest fold, turn 10, i bet 71k, she moves allin – 413k for me to call… had a tell that she had it and i guess she thought she did – i folded, she showed jc3c…if the board doesnt pair I’m at 1,2mio… fml„. Nice Laydown, Mr Rettenmaier, aber mit dem aktuellen Stack lässt sich wohl auch noch passabel spielen.

[cbanner#2]

Seatdraw

Table 1

Seat 1: Michael Finderup – 136,000
Seat 2: Mark Norman – 102,000
Seat 3: Filippo Bianchi – 249,500
Seat 4: Giovanni Rizzo – 59,500
Seat 5: Fabio Montanari – 169,500
Seat 6: Christofer Williamson – 305,500
Seat 7: Fabien Sartoris – 177,000
Seat 9: Justin Bonomo – 157,000

Table 2

Seat 1: Nesrine Kourdourli – 109,500
Seat 2: Vitalii Minakov – 78,500
Seat 5: Matt Giannetti – 370,000
Seat 6: Marvin Rettenmaier – 415,000
Seat 7: Cecilia Pescaglini – 976,000
Seat 8: Simon Trumper – 367,500
Seat 9: Tony G – 183,000

Table 3

Seat 2: Pierre Milan – 221,500
Seat 3: Nassir Bennacer – 226,000
Seat 4: Tristan Clemencon – 157,500
Seat 5: Andras Fekete – 131,000
Seat 6: Salvatore Bianco – 275,000
Seat 7: Armando Graziano – 324,500
Seat 8: Manfred Sierke – 383,000
Seat 9: Zsolt Vizsnyiczai – 312,500

Table 4

Seat 1: Mats Karlson – 250,000
Seat 3: Antonio Agnello 96,000
Seat 5: Jean Marie Vanderborne – 196,500
Seat 6: Isaac Haxton – 221,500
Seat 7: Fortunato D’Amico – 237,500
Seat 8: Frederico Cipollini – 98,000
Seat 9: Viktors Vorobjovs – 231,000













Chipcounts

RangVorname, NameChipcounts
1Cecilia Pescaglini976.000
2Marvin Rettenmaier 415.000
3Manfred Sierke383.000
4Matt Giannetti370.000
5Simon Trumper367.500
6Armando Graziano324.500
7Zsolt Visnyiczai312.500
8Christofer Williamson305.500
9Salvatore Bianco275.000
10Mats Karlson250.000
11Filippo Bianchi249.500
12Fortunato D’Amico237.500
13Viktor Vorobjovs231.000
14Nassir Bennacer226.000
15Pierre Milan221.500
16Isaac Haxton221.500
17Jean Marie Vanderborne196.500
18Tony G183.000
19Fabien Sartoris177.000
20Fabio Montanari169.500
21Tristan Clemencon157.500
22Justin Bonomo157.000
23Michael Finderup136.000
24Andras Fekete131.000
25Nesrine Kourdourli109.500
26Mark Norman102.000
27Federico Cipollini98.000
28Antonio Agnello96.000
29Vitalii Minakov78.500
30Giovanni Rizzo59.500

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben