Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennis-Community!

Ich wage es schon wieder und tippe auf 2 Begegnungen in einer Kombi für die betfair-Challenge.

Diese Woche war es bisher ruhig um mich, was aber an den doofen Uhrzeiten liegt. Mit Turnieren in Kuala Lumpur, Bangkok, Seoul und Tokyo ist es nicht gerade leicht rechtzeitig Artikel zu schreiben, da auch alle Quoten erst spät Abends vollständig quotiert sind. Ich habe mich für 2 Herrenpartien entschieden.

ATP Bangkok

Matthias Bachinger – Danai Udomchoke – 28.09.2011, 07:00 Uhr

Tipp: Bachinger für Quote 1,47

Bachinger ist die beste deutsche „Nachwuchs“-Hoffnung im deutschen Herrentennis. Er spielte bisher eine super Saison und ist jetzt die Nr. 98 der Welt. Es hapert manchmal an den Nerven, sonst wären noch viel bessere Ergebnisse drin gewesen, wie zum Beispiel bei den US Open. Auf Hardcourt spielte er bisher nur bei den Challengern gut. Auf der ATP-Tour gab es zuletzt 4 Erstrundenniederlagen. Aber es waren mit Gegnern wie Baghdatis, Istomin oder Kunitsyn alles Gegner die über ihm stehen. In der 1. Runde schlug er aber nun Greg Jones, der immerhin Schüttler in der Quali rauswarf. Udomchoke hingegen ist zurzeit auf Platz 217 der Weltrangliste. Er spielte sich die letzte Zeit durch die Asien-Challenger ohne das man wirklich etwas nennenswertes berichten könnte. Er schlug in der 1. Runde einen formschwachen Fognini, was auf Sand eine Sensation wäre, aber nicht auf Hardcourt. Wer Bachinger schon gesehen hat und weiß wie er spielt, der muss ihn gegen Udomchoke einfach als haushohen Favoriten sehen.

ATP Kuala Lumpur

Denis Istomin – Marinko Matosevic – 28.09.2011, 08:30 Uhr

Tipp: Istomin für Quote 1,39

Hier trifft die zurzeit formstarke 61 der Welt auf die 154. Matosevic schlug in der Quali Rajeev Ram, was durchaus positiv zu bewerten ist. Er geht oft über die Quali ins Hauptfeld, wobei dann meist in der 2. Runde Schluss ist. Denis Istomin hat nun 2 Turniersiege hinter sich und verlor in den letzten 10 Spielen nur 1 Satz, wow! Er schlägt anscheinend wieder richtig gut auf. Seit Mitte August ist es das 3. Turnier was er gewinnt. Ok es waren alles 3 Turniere der Challenger-Tour, aber die kriegt man natürlich auch nicht geschenkt. Die Quote ist hier etwas grenzwertig, aber in einer 2er Kombi finde ich es ok.

Die Gesamtquote beträgt 2,04

Wir spielen diese Kombi mit 5 Units.

Einen Außenseitertipp sehe ich in der Partie Kvitova – King. Ich bin zwar Kvitova-Fan, aber was sie die letzte Zeit spielte war desaströs. King hingegen spielt stark. Checkt mal ihre History. Die Quote 3,40 ist absolut in Ordnung um mal einen Außenseitertipp zu riskieren.

Was habt ihr euch für morgen ausgesucht?

Gruß ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben