Dimi’s Kombifeeling-Riecher-Sparte fürs Wochenende

Letzte Woche haben wir in unserer großen 2 aus 6 Kombi einen satten Gewinn eingefahren. 5 aus 6 Spiele haben getroffen. 185 Euro konnten der Kombifeelingkasse gutgeschrieben werden. Da wir jetzt mit nur 30 Euro Einsatz eine Kasse von 782 Euro aufgebaut haben, können wir heute wieder eine größere nicht so risikoreiche 2 aus x Kombi spielen. Auch wenn man mal hiermit ein wenig danebenliegt sind noch Gewinne oder nur kleine Verluste drin. Und ab und an trifft man richtig.

Kombifeelingkasse:

Datum * Einsatz * Gewinn * Netto

20 Aug. * 30 Euro * 483 Euro * +453 Euro
22 Aug. * 21 Euro * 0 Euro * -21 Euro
28 Aug. * 30 Euro * 285 Euro * +255 Euro
6 Sep. * 18 Euro * 0 Euro * – 18 Euro
13. Sep. * 20 Euro * 0 Euro * -20 Euro
21. Sep. * 40 Euro * 0 Euro * -40 Euro
24. Sep. * 110 Euro * 295 Euro * +185 Euro
25. Sep. * 12 Euro * 0 Euro * -12 Euro

= 782 Euro

_____________________________________

Heute setzen wir eine 2 aus 8 Kombi. Mit knapp 100 Euro Einsatz. Wie immer Kombifeeling mit bwin Quoten.

Borussia Dortmund – FC Augsburg 15:30 Uhr
Sieg Borussia Dortmund mit europäischem Handicap 0:2 / 2,55

Eine der stärksten Mannschaften der Bundesliga, ja sogar stärkste Heimmannschaft der letzten Saison, trifft auf den auf verlorenem Posten stehenden FC Augsburg. Der FC Augsburg hat zu keiner Zeit in der ersten Bundesliga Tritt gefasst. Zusammen mit Freiburg und dem HSV stehen sie mit 4 Punkten ganz unten in der Tabelle. Noch kein Spiel gewonnen. Und sie haben sich schon zuhause abschießen lassen. Mit Borussia Dortmund müssen sie den ersten ganz großen zuhause besuchen. Das erste große Spiel gegen einen vermeintlich großen ging mit 1:4 aus. Bayer Leverkusen war es. Und das auswärts. Ich glaube 3:0 könnte vielleicht noch zu klein dimensioniert sein. Die Borussen brauchen wieder ein Erfolgserlebnis. Im Dortmunder Hexenkessel. Götze ist nach Rotsperre endlich wieder zurück. Und Barrios ist wieder auf der Reservebank. Der braucht aber noch Praxis natürlich.

FC Freiburg – Mönchengladbach 15:30 Uhr
In welcher Hälfte werden mehr Tore erzielt? Mehr Tore in der zweiten Hälfte. 2,10

Mein Lieblingswette bei manchen Spielen. Mönchengladbach hat die zweitstärkste Defensive der Bundesliga. Es wird schwer werden für Freiburg nur ein Tor zu schießen. Auch wen Cisse ein potentieller Torgarant ist. An Mönchengladbach haben sich schon andere die Zähne ausgebissen. Sie wissen wie sie einer offensiven Gegenmannschaft Sand in das Getriebe geben können. Da Mönchengladbach lange die Defensive hält und daraus nach langer Spielzeit erst ein Tor schießt, glaube ich hier an ein großes Value, wie schon bei meinen Hertha Spielen. Zusätzliches Plus hier: wenn Freiburg entgegen aller Wahrscheinlichkeiten ein Tor in der ersten Halbzeit schießen sollte wird es eine offene Partie.

Hoffenheim – Bayern München Samstag 15:30 Uhr
In welcher Hälfte werden mehr Tore erzielt? Mehr Tore in der zweiten Hälfte. 2,05

Hier glaube ich den Buchmachern! Sie geben Bayern München mit 1,48 eine sehr hohe Quote. Obwohl Bayern München die Hoffenheimer deutlich oder vielleicht auch weniger deutlich überrennen dürfte. Da sie eine so große Quote geben, glauben sie selbst nicht an einen deutlichen Sieg. Das heißt bei Bayern Tore erst in der zweiten Hälfte. Und wenn sie auch ein oder zwei in Hälfte eins schießen. Who cares… Das Potential noch mehr Tore in Hälfte 2 zu schießen haben sie. Denken wir nur mal an das 7:0 gegen Freiburg. (3:0) zur Halbzeit! Hoffenheim hat insbesondere zuhause eine ganz gute Abwehr. Die sollte in Halbzeit 1 nicht einfach zu knacken sein. Und Hoffenheim sollte eh nicht bei der besten Abwehr der Bundesliga in Halbzeit 1 durchkommen. Da ich eine 2 er Quote aufwärts suche nehme ich auch hier meine Lieblingswette.

Hertha BSC – 1 FC Köln Samstag 18:30 Uhr
In welcher Hälfte werden mehr Tore erzielt? Mehr Tore in der zweiten Hälfte. 2,05

Meine absolute Lieblingswette, die ich auch wieder spielen werde. Warum? Weil Hertha nicht immer in der dritten Minute ein Tor schießen wird wie letzte Woche. Es sollte also wieder das Prinzip gelten: Bei 0:0 inaktiv und defensiv. Dazu kommt Kölner Auswärtsschwäche (letzte Saison). Diese Saison schon das ein oder andere gute Spiel auch auswärts. Ein Spiel welches in der zweiten Hälfte explodieren kann, unabhängig vom Halbzeitstand. Natürlich wollen wir diesmal max. ein Tor sehen zur Hälfte. Die Wahrscheinlichkeit ist groß. Auch wenn mich meine Lieblingswette nach 5 aufeinanderfolgenden Spielen, einmal im Stich gelassen hat.

Karlsruher SC – Greuther Fürth Sonntag 13:30 Uhr
Sieg mit Halbzeit Endstand Greuther Fürth hat Value. 2,70 Quote.

Greuther Fürth hat eine Bilanz von 7 1 1 mit 19 zu 5 Toren. 9 Spiele und nur 5 Tore kassiert – eine starke Defensive ist das. Karlsruhe hingegen hat in 9 Spielen 10 Tore geschossen. Davon 6 in den ersten 3 Spielen. Dann kam nicht mehr viel. Sie haben gegen Braunschweig, Cottbus, FSV Frankfurt, Fortuna Düsseldorf und St. Pauli verloren. Letzte Woche ein müdes 1:1 gegen die schwachen Rostocker, die auf dem letzten Platz herumkrebsen. Eintracht Frankfurt hat vorgelegt am Freitag, Fürth muss nachlegen um wieder die Tabellenspitze zu erobern. 2,70 für HZ Endstand? Ein Riesending diese Quote. Value.

Pribram – Sparta Prag Samstag 17:15 Uhr
Fast so ähnlich wie Greuther Fürth und Karlsruhe. Sieg Sparta mit Halbzeit Endstand für Quote 2,00

Spartas Bilanz 8 0 0 mit 20 zu 4 Toren. Pribram ist eine nur durchschnittliche Mannschaft in Tschechien. Gegen die monsterstarken Prager können sie nichts ausrichten. Eine 2er Quote auf HZ Endstand ist Value. Pribram hat zwar erst ein Heimspiel verloren nur. Aber Siege gegen Zizkov und Mlada Boleslav sind nicht unbedingt eine Leistung die den Pragern Angst und Bange machen muss.

Barcelona B – Sabadell Samstag 18 Uhr
Sabadell doppelte Chance X2 zu Quote 1,91

Sabadell kommt aus der dritten Liga, sie haben noch Feuer in den eigenen Reihen. Sie wollen noch was zeigen. Barcelona B hat bisher in der Saison noch kein bisschen überzeugt. Sie verlieren ein Spiel nach dem anderen und sind auch zuhause keine Macht. Barcelona B hat erst 1 Spiel gewonnen. Sabadell aber schon 3. Hier heißt es drauf auf den Lauf. Sabadell verliert das nicht. Sehr wahrscheinlich.  

Port Vale – Rotherham United Samstag 16 Uhr
Über 2,5 Tore

Mit diesem Spiel werde ich noch zwei Tormaschinen spielen. Wer sich die Statistiken anschaut sieht enorm viele Tore auf allen Seiten. Port Vale hat 5 aus 7 Overs in den letzten Spielen. Rotherham 9 aus den letzten 10 Spielen. Es würde mich wundern, wenn sie sich gegenseitig neutralisieren würden.

28 Wetten 2 aus 8 zu je 3,50 = 98 Euro Gesamteinsatz

Viel Erfolg

Dimi

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben