Tennis 2-er Kombi by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisgemeinde!

Ja was war gestern wieder los. Ich sage nur ATP-Chris…der mit dem Antilauf tanzt. Zvonareva total versagt. Die Aufschlagwerte sagten alles aus. Hatte wohl Probleme im Aufschlagrhythmus. Youzhny konnte unsere Verluste der Kombi wieder reinholen, obwohl auch das eng war, denn Lopez vergab einen Matchball. Fish konnte glatt gewinnen, was aber auf Grund der Niederlage von Zvonareva nichts mehr brachte.

Ich versuche zurzeit echt nur 2-er Kombis und selektiere sehr stark und trotzdem kommt dann sowas wie bei Zvonareva raus, das gibts doch nicht. Naja wenigstens waren wir heute break even.

Nun versuche ich folgende 2-er Kombi:

Victoria Azarenka – Anastasia Pavluychenkova – 06.10.2011, 04:00 Uhr

Tipp: Azarenka für Quote 1,48 (betfair) die Quoten von bet365 waren noch nicht online

Azarenka, die Nr. 4 der Welt, ist in Form. Sie spielte 4 Hardcourturniere und kam davon 2x ins Halbfinale und bei den US Open in die 3. Runde, sie spielt gutes Tennis. 2x von diesen Turnieren verlor sie gegen Serena Williams und 1x gegen Radwanska, denke das kann passieren. Hier in Peking gewann sie in ihrem 1. Spiel 7:6 6:3 gegen Hercog was für ein 1. Spiel sicherlich keine leichte Aufgabe ist. Pavlyuchenkova hat bisher auch ordentlich gespielt. Allerdings hat sie immer mal wieder einen Schlendrian drin und verliert zum Beispiel letzte Woche gegen King. Das kostet sie immer viele Punkte. Wie gesagt beide haben ordentlich gespielt aber wenn ich beide Spielerinnen direkt miteinander vergleiche ist Azarenka einfach besser und in Normalform nur schwer zu schlagen.

Tomas Berdych – Fernando Verdasco – 06.10.2011, 04:00 Uhr

Tipp: Berdych für Quote ??? (war leider noch nicht online)

Ich denke die Quote für dieses Spiel wird bei ca. 1,40 – 1,55, maximal 1,60 für Berdych liegen. Ich sehe ihn hier als klaren Favoriten. Er spielt seit Wochen gutes stabiles Tennis und hat lediglich gegen Aufschlagmonster Probleme. Das zeigen Niederlagen gegen Söderling, Petzschner, Tipsarevic oder Fish. Denke das ist kein Zufall. In dieser Woche spielt er brutal gutes Tennis. Er gewann in 2 Sätzen gegen Melzer und gegen Kohlschreiber 6:2 6:0. Das ist beeindruckend. Auch wenn Kohlschreiber vielleicht keinen guten Tag hatte, aber nur 2 Spiele abzugeben, das ist großes Tennis meines Erachtens. Verdasco ist kein Aufschlagmonster, aber ein Kämpfer. Er ist kein reiner Sandplatzspezialist, sondern kann auch gut auf Hardcourt mitspielen. Meist reicht es für 1 oder 2 Runden und dann gegen einen Top-Spieler nicht mehr. Er gewann gegen Llodra locker in der 1. Runde und gestern gegen Cipolla in 3 Sätzen. Den 1. Satz gab er 2:6 ab, was schon ein bisschen Schwäche ist. Gegen Berdych darf er sich das nicht erlauben. Lange Rede kurzer Sinn, mit der aktuellen Form ist Berdych auf Hardcourt echt schwer zu schlagen, da jeder Punkt hohes Tempo erfordert.

Gesamtquote: Da ich noch keine vollständigen Quoten habe, kann ich es noch nicht errechnen.

Das ist diese Woche etwas doof. Die vollständigen Quoten findet man meist erst so gegen 20:00 Uhr und die Spiele beginnen ja schon früh.

Als Außenseitertipps kann man morgen Kanepi und Cibulkova empfehlen. Kaia Kanepi ist eine absolute Valuebet. Wenn Wozniacki schon gegen eine Hradecka am Rande der Niederlage stehen kann, dann kann sie es gegen Kanepi auf jeden Fall auch. Bei Cibulkova verstehe ich auch nicht wieso die Quote so hoch ist. Ok ihre Ergebnisse waren jetzt nicht so berauschend, aber bei den Damen hat das ja nie etwas zu sagen. Pennetta ist zurzeit zwar gut drauf, aber chancenlos sehe ich Cibulkova definitiv nicht.

So ich hoffe es läuft mal wieder besser.

Euch viel Erfolg!

Euer ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben