Ist Bankroll-Management wichtig? ‚I7AXA‘ zeigt, wie es geht!

Das Ziel eines jeden Pokerspielers: Viel Geld gewinnen! Der Spieler „I7AXA“ aus Russland wurde am Montag morgen schlagartig um $150.000 reicher, als er bei der Sunday Million auf PokerStars.com Runner-Up wurde. Heute, 3 Tage später ist der gute Mann so gut wie broke!

Wir möchten Euch zu diesem jungen Mann nicht viel erzählen, die Statistiken sprechen für sich. In der ersten Grafik sehen wir den Verlauf des Russen in den letzten Tagen seit dem Runner-Up Titel bei der Sunday Million. In Rund 300 – 350 Games ist die Bankroll fast wieder bei Null! In der zweiten Grafik können wir wenigstens feststellen, dass er zwar in den letzten 100 Games $20.000 verloren hat, sich aber seit 90 Games in diesem Bereich aufhält!

Wenn ihr Euch beeilt, dann könnt ihr ‚I7AXA‘ noch beim Grinden zuschauen. Aktuell spielt er ein $2.000 NL-Heads-Up gegen den bekannten Schweden ‚FisFarfar‘, der sich darüber bestimmt freuen wird.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben