EPT 7: Grand Final Madrid – Folge 3

Die European Poker Tour ist nach der WSOP die zweitgrößte Turnierserie der Welt. Das Grand Final fand 2011 zum ersten Mal in Madrid statt und lockte 686 Teilnehmer an die Tische. Es ging um mehr als 8,6 Millionen Euro an Preisgeldern und mit Torsten Brinkmann spielte ein Deutscher bis zum Schluss um den Sieg mit.

Am Feature Table sitzen Lucien Cohen, Alex Gomes sowie Juan Maceiras (Foto). Durch das Programm führen James Hartigan und Joe Stapleton.

—> Folge 2
—> Folge 1

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben