Goran’s Highstakes-Tipp

Liebe Fussballfreunde,

bei meinem letzten Highstakes war, außer ATP-Chris, bei dem Belgien-Tipp niemand meiner Meinung! Ihr solltet Recht behalten. Ich habe das Spiel nicht live gesehen, aber 3:0 nach 48 Minuten spricht nicht gerade für Belgien. Ich hatte beim letzten Highstakes- Tipp insgesamt € 1400 investiert und habe durch Bosnien X2 €1325 zurückbekommen. Also alles im grünen Bereich soweit. Mit € 75 Verlust kann man noch leben. Ich werde Euch auch dieses Wochenende Einzelwetten mit größeren Quoten präsentieren. Ich fande es aber sehr gut, dass man sich über den Deutschland- Tipp schon vor dem Spiel in Kommentaren ausgelassen hat und nicht wie so viele Schlaumeier erst nach Abpfiff! Diese Woche auf dem Programm: Erste und Zweite Bundesliga.


VFL Wolfsburg – FC Nürnberg:  ( 15.10.2011, 15.30 Uhr )

Der Vfl Wolfsburg will  nicht so Recht in Fahrt kommen. Um den Anschluss an die oberen Plätze nicht völlig zu verpassen, muss am Samstag gegen die Nürnberger unbedingt ein Dreier her! In der eigenen Arena sahen die Wölfe diese Saison bisher aber ganz gut aus. Aus 3 Heimspielen wurden 2 Siege eingefahren. Die Niederlage hat natürlich der FC Bayern zu verantworten. Wobei man sagen muss, dass die Wölfe es den Bayern sauschwer gemacht haben, ein reguläres Helmes- Tor wurde nicht anerkannt und der FC Bayern wurde dafür natürlich auch noch in der 90. Minute mit dem 1:0 Siegtreffer belohnt. Es ist ein ganz wichtiges und richtungsweisendes Spiel für die Mannen aus der VW- Stadt! Felix Magath hat schon angekündigt, dass seine Mannschaft das Spiel mit aller Gewalt gewinnen muss!

Erst mit Schalke in der Liga abgestürzt, jetzt mit Wolfsburg, das kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen. Ich bin mir sicher Felix Magath rüttelt die Jungs noch wach. Magath peiltl immer noch in die oberer Tabellenregion an. Mit Spielern wie Mandzukic, Helmes, Träsch, Schäfer, Josue oder einem fitten Alexsandr Hleb muss dieses Team in der Lage sein eine Mittelmäßige Truppe wie Nürnberg aus dem eigenen Stadion zu fegen! Die Nürnberger sind bei weitem nicht mehr so stark wie letzte Saison. Nürnberg arbeitet, aufgrund der finanziellen Notlage, hauptsächlich mit Spielerlausleihen. Jedes Jahr werden gute Talente ausgeliehen, die dann aber in der Regel nach dem Jahr auch wieder zu Ihren Vereinen zurück müssen. So kann man natürlich kein langfristigen Erfolg planen! Letztes Jahr waren Schieber, Wolf, Ekici und Gündogan die Eckpfeiler der Nürnberger. Diese 4 sind allesamt nicht mehr da! Gündogan zum BVB, Schieber war vom VfB ausgeliehen, Ekici von Bayern ausgeliehen und Wolf wechselte zum SV Werder Bremen. Trotzdem macht die Truppe bisher einen relativ stabilen Eindruck. Hecking macht in Nürnberg einen guten Job. Die Nürnberger sind aber im Endeffekt einfach nicht mehr so spielstark. Und mauern, wie man es auch beim BVB probierte geht auf Dauer in die Hose! Ich tendiere ganz klar zu einen Wolfsburger Sieg und bei einer Quote von 2,20 auf Betfair wird das auch getippt!
Mein Tipp: VFL WOLFSBURG 1  /  2,20 BETFAIR  / Einsatz: € 500

FC St. Pauli – Fortuna Düsseldorf:  ( 17.10.2011, 20.15 Uhr )

Kommen wir zum Zweitliga- Montagsspiel. Am Millerntor kommt zum Abschluss des Spieltages zum absoluten Top- Spiel. Hier trifft Tabellenplatz 3 auf 4. Die beiden Teams trennt nur ein mickriger Punkt an die Tabellenspitze. St. Pauli ist nachdem Abstieg aus der Bundesliga überraschend stark in die Zweite Bundesliga gestartet. Muss ich als HSVer echt zugeben, damit habe ich nicht gerrechnet, nachdem man die letzten, ich glaube, 10 Bundesligaspiele verloren hat. Es scheint auch ohne Stanislawski ganz gut zu laufen. Aus den ersten 5 Heimspielen holte Pauli 4 Siege. Im letzten Heimspiel setzte es mit 2:3 aber eine bittere Niederlage gegen Erzgebirge Aue. Auch gegen die 60er Löwen lag man im eigenen Stadion schon mit 0:2 zurück bevor man das Spiel noch drehte. In der Zweiten Liga sind die qualitativen Unterschiede einfach zu gering, um Favoriten auszumachen. Man muss nicht die Quoten anschauen. Es spielt keine Rolle welche Begegnung man sich auswählt. Bestes Beispiel letzte Woche Dresden bei 1860: Für Dresden hat man ne 7,00 Quote bekommen und die gewinnen dann halt bei den Löwen easy mit 4:2!

Ich habe diese Saison schon 3-4 Spiele von den Düsseldorfern gesehen und muss wirklich sagen, dass ich sehr beeindruckt bin von diesen Team! Man ist in der abgelaufenen Saison noch unbesiegt. Beim letzten Spiel in Braunschweig lag man mit 0:1 zurück. Trainer Norbert Meier, den ich seit der Kopfstoß- Schwalbe, eigentlich gar nichts leiden kann, hat mich dann doch sehr positiv überrascht. Er spielte ab der 70. Minute mit 6 Offensivleuten und Sie spielten die letzten 20 Minuten Powerplay mit dem unbedingten Willen noch den mindestens einen Punkt zu holen und ungeschlagen zu bleiben. Im Endeffekt ging das Spiel dann verdientermaßen auch 1:1 Unentschieden aus. Düsseldorf und Greuther Fürth sind für mich die konstantesten Zweitligateams und hätten es sich wirklich verdient mal bis zum Ende oben zu bleiben! Pauli gönne ich es auch Oben zu bleiben, aber Sie sind mir manchmal zu schwankhaft. Fortuna Düsseldorf glaubt an seine Stärke und wird das Millerntor stürmen! Das ausgeliehene Talent, vom HSV, Maximilian Beister wird hier knippsen und der Fortuna mindest einen Punkt bescheren.
Mein Tipp: FORTUNA DÜSSELDORF / 1,75  BET 3000  /  Einsatz:  € 400


Goran’s große Quote:

Greuther Fürth – Erzgebirge Aue:

Fürth ist Tabellenführer der Zweiten Liga und klarer Favorit. Wie schon öfter erwähnt , sind die Unterschiede der 2. Liga Teams nicht so groß, wie es die Quoten manchmal aussagen. Im Normalfall gewinnt Fürth hier zu Hause, da Sie nach den letzten 3 Jahren, als der Aufstieg immer knapp verpasst wurde, jetzt als Tabellenführer natürlich hochmotiviert sind weiter mal ganz oben zu bleiben. Aue hingegen hat in dieser Saison in 5 Auswärtsspilen bislang nur 1 Spiel verloren. Das letzte Auswärtsspiel wurde gegen St. Pauli gewonnen. Wer am Millertor gewinnt ist auch in der Lage in Fürth, wenn alles passt, bestehen zu können! Bei William Hill gibt es eine sehr ordentliche Quote von 3,00 für die doppelte Chance auf Aue. Oder für eine sagenhafte 8,50 Quote auf direkten Sieg bei BET 3000.
Mein Tipp: ERZGEBIRGE AUE  /  8,50 Quote oder ERZGEBIRGE AUE X2  /  3,00 Quote

Gruß Goran…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben