Goran’s Highstakes-Tipp

Servus an alle Wettfreunde,

der letzte Highstakes- Tipp ging mit Hängen und Würgen durch. Der Vfl Wolfsburg besiegte den 1. FC Nürnberg knapp mit 2:1. Man muss wirklich dazu sagen, dass es ein sehr glücklicher Sieg für Magaths Truppe war, aber es muss auch mal so laufen! Fussball- Suck- Outs bekommt man oft genug. Ich gehe somit auf jeden Fall mit Plus aus dem Wochenende, egal wie heute Pauli vs Düsseldorf ausgeht. Für diese Woche habe ich natürlich die Champions-League- Spiele ins Auge gefasst. Einige Teams sind jetzt schon gezwungen zu gewinnen, um sich nicht schon vorzeitig alles zu verbauen und den Traum Champions- League vorzeitig ad acta zu legen. Diesmal wurde der wieder erstärkte BVB und das Starensemble von Manchester United unter die Lupe genommen.

FC Otelul Galati – Manchester United:  ( 18.10.2011, 20.45 Uhr )

Die Sir Alex Ferguson Truppe ist sehr untypisch in die Champions- League- Saison gestartet. Wir schreiben den dritten Spieltag und ManU konnte noch keinen Sieg einfahren! Im ersten Spiel bei Benfica holte man ein 1:1 und das Heimspiel gegen den FC Basel ging mit Glück 3:3 aus. ManU markierte den Ausgleich in der 90. Minute! Um nicht unter Druck zu geraten, sollte man gegen das wohl schwächste und unerfahrenste Team aus Rumänien, unbedingt einen Sieg einfahren. Der FC Otelul Galati hat gegen Basel und Benfica verloren und auch gegen ManU sollten Sie im Normalfall kein Land sehen. Die Engländer werden alles dransetzen um die erforderlichen drei Punkte einzufahren und so wieder alles in die richtigen Bahnen zu lenken. Jeder Fussballfreak weiss wozu ManU im Stande ist. Es gibt hier kein Wenn und Aber! 3 Punkte sind Pflicht und diese werden auch eingefahren!

Die Frage ist nur wie hoch wird Manchester gewinnen. Ich gehe davon aus, dass man das Spiel probieren wird schnell zu entscheiden, bzw. man wird auf ein frühes Tor aus sein. Sollte Galati über längere Zeit Ihren Kasten sauber halten, könnte ManU nervös werden. Auf die Qualitätsunterschiede der Mannschaften muss man denke ich nicht groß hinweisen. Eine Mannschaft gespickt mit Spielern wie: Rooney, Nani, Chicharito, Vidic, Evra, Young, Anderson etc. ist halt absolute Weltklasse! Für das rumänische Team ist die Champions- League nicht mehr als ein Abenteuer. Nach den Gruppenspielen hat sich das Thema Europa für die Rumänen erledigt. Ich gehe ganz fest davon aus, dass ManU sich eindrucksvoll in der Champions- League zurückmeldet und durchaus in der Lage sein sollte, den Underdog aus Galati zu zersägen. Von daher sollte ein Handicap- Sieg sehr gut möglich sein.
Manchester United braucht diese drei Punkte und will bestimmt nicht bis zur 90. Minute, mit evt. nur einem Tor Vorsprung, zittern. Für mich ne klare Kiste!

Mein Tipp: MANCHESTER UNITED HC -1 /  1,65 Quote

Olympiakos Piräus – Borussia Dortmund: ( 19.10.2011, 20.45 Uhr )

Am dritten Spieltag der Königsklasse kommt es für diese beiden Mannschaften schon zu einem kleinen Endspiel. Wer dieses Spiel verliert kann sich von Europa verabschieden! Die Dortmunder gehen als Auswärtsmannschaft bei den Buchmachern als Favorit ins Spiel. Dies ist definitiv auch meine Meinung. Der BVB hat in der Liga jetzt 3 Siege in Serie gefeiert und findet langsam wieder zu alter Stärke. Das junge Dortmunder Team, um Trainer Kloppo, weiß was die Stunde geschlagen hat. Man hatte sich so sehr auf den Traum Champions- League gefreut. Diese starken Dortmunder werden alles dransetzen Ihren Traum weiterleben zu können.

Auch wenn diese Bubi’s Deutscher Meister sind, ist es für die meisten Spieler natürlich die große Chance sich auch mal mit den ganz Großen messen zu können. Die ganzen Rooneys, Van Persies, Messis und Co. ist halt nochmal ne andere Hausnummer. Der BVB machte zum Auftakt ein gutes Spiel gegen Arsenal London, musste am Ende aber mit einem 2:2 leben. In Marseille machte man seine Sache im Prinzip auch ordentlich, ging im Endeffekt aber sang und klanglos mit 3:0 unter. Jetzt ist man unter Zugzwang. Wenn die Dortmunder einen guten Tag haben, sind Sie in der Lage jede Mannschaft zu zerpflücken, oder in der Königsklasse zumindest mithalten zu können! Diese jungen Wilden, Götze, Großkreutz, Bender und Co. haben als gejagte in der letzten Bundesliga- Saison bewiesen, dass Sie mit Druck umgehen können. Ich bin mir sicher, dass Jürgen Klopp dem Team die richtigen Worte mit auf den Weg geben wird. Das Team von Olympiakos hat dieses Jahr a la Magath, dass Team komplett umstrukturiert. Um die 20 Zu- und Abgänge wurden verzeichnet. So ein Umbruch ist nicht einfach zu bewerkstelligen. Für mich steht fest, dass die wiedererstarkten Borussen dieses Spiel nicht verlieren werden. Für eine Quote von 1,30 kann man sich mit Sicherheit auch einfachere Favoriten picken, aber ich habe als Fan des BVB- Fussballs einfach ein sehr gutes Gefühl. Man darf in Piräus unter keinen Umständen verlieren, da man noch Auswärts bei Arsenal antritt. Von daher lege ich mich fest, dass der BVB gegen Piräus nicht verlieren wird!

Mein Tipp: BORUSSIA DORTMUND X2 /  1,30


Kombiwette:

Einsatz:        €   700
Auszahlung: € 1501

Gruß Goran…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben