AC Turin will Führung ausbauen by George

An diesem Wochenende konnten die Bookies so richtig Geld verdienen. Viele Favoriten haben verloren oder konnten nicht gegen gewinnen. Chelsea, Bayern, Barca und einige andere Mannschaften haben viele Scheine kaputtgemacht. Heute gibt es wenig interessante Spiele mit durchaus guten Quoten. Ich habe ein schönes Spiel aus der zweiten italienischen Liga ausgewählt, dass womöglich ein wenig interessant ist.

Gubbio – Turin        
24.10.2011 20:45, Serie bwin, Italien

Gubbio (Platz 21, 1-4-5)

Gubbio konnte bis heute nicht überzeugen und steht zurecht auf dem vorletzten Platz der zweiten italienischen Liga. In 10 Spielen konnten sie lediglich sieben Punkte holen. Ein Sieg und vier Unentschieden. Das ist einfach zu wenig für ein Club, der nur in der zweiten Liga überstehen möchte. Letztes Spiel verlor man mit 2:1 in Crotone. In der 92´Spielminute kassierten Gubbio noch den entscheiden Treffer und ging wieder Mals als Verlierer vom Platz. Resultat, der
Trainer wurde mit sofortiger Wirkung entlassen. Das Team hat vorübergehend der 72 jährige Trainer Simoni übernommen. Ich glaube nicht, dass er in so kurzer Zeit etwas am Team ändern kann. Nun empfangen sie heute den Spitzenreiter aus Turin.

15/10/2011    Serie B    Crotone – Gubbio    2:1    
09/10/2011    Serie B    Gubbio – Nocerina    2:1    
05/10/2011    Serie B    Brescia – Gubbio    2:2    
01/10/2011    Serie B    Gubbio – Verona        1:1    
24/09/2011    Serie B    Gubbio – Varese        0:0    
17/09/2011    Serie B    Modena – Gubbio    1:1

Turin (Platz 1, 8-2-0)

AC Turin ist als einzige Mannschaft in der Serie B noch ungeschlagen und steht verdient auf dem ersten Platz. Es scheint so, als ob es keine Gegner für Turin gibt. Seit Jahren ist das Klima wieder bezaubernd. Viele Anhänger haben wieder den Weg ins Stadion gefunden. Sie spielen einfach einen schönen Fußball und sind dazu noch sehr erfolgreich. Mit drei Punkten Abstand und ein Spiel weniger als der zurzeit zweit platzierte, können sie heute sehr entspannt in das Spiel
reingehen. Heute können sie mit einem Sieg, den alten Abstand, von sechs Punkten, wiederherstellen. Was mir bei AC Turin gefällt, ist dass sie jedes Spiel konstant spielen. Das ist auch der Punkt, warum Turin die Punkte immer wieder einsackt. Die Serie konnte im letzten Spiel aufrechterhalten werden. Sie gewannen mit 1:0 gegen Stabia. 5 Spiele 5 Siege kann Turin in Folge verzeichnen. Kommt heute der sechste Sieg?

15/10/2011    Serie B    Turin – Stabia        1:0    
09/10/2011    Serie B    Verona – Turin        1:3    
05/10/2011    Serie B    Turin – Grosseto        1:0    
30/09/2011    Serie B    Sampdoria – Turin    1:2    
24/09/2011    Serie B    Nocerina – Turin        1:2    
19/09/2011    Serie B    Turin – Brescia        0:0


Fazit:

Der Kraftunterschied zwischen den beiden Mannschaften ist enorm. Früh oder spät wird Turin die Lösung zum Erfolg finden. Bei Gubbio läuft einfach alles schief. Ob der neue Trainer etwas in einer so kurzen Zeit vollbringen kann, wage ich zu bezweifeln. AC Turin geht als Favorit in das Spiel. Durch ihre konstante Spielweise ist ein wetten auf den Sieg Turins machbar. Im Durchschnitt  kassiert Gubbio 2 Tore pro Spiel, dagegen kassiert der AC aus Turin 0,5 Tore pro Spiel. Sie wollen wieder erstklassig spielen und befinden sich auf dem besten Wege zurück in Serie A. Die Quote liegt zurzeit bei 1,88 und solange sie einen Lauf haben wette ich nicht dagegen.


Mein Tipp: AC Turin gewinnt mit Quote 1,88 bei Betfair

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben