German High Roller: Fordere Weltmeister Pius Heinz heraus!

Die Sendung German High Roller gehört zu den beliebtesten TV-Formaten in der deutschsprachigen Poker-Landschaft. Die High Stakes Poker Runde im Alpine Palace Hotel geht Ende November in die nächste Runde und mit Team PokerStars Pro Pius Heinz wird auch der frischgebackene WSOP Main Event Champion mit am Tisch sitzen. Das Besondere daran – du kannst mit dabei sein!

Auf PokerStars.de laufen täglich um 20:30 Uhr Freerolls, bei denen sich jeweils 27 Spieler für das German High Roller Freeroll Finale am 20. November 2011 qualifizieren können. Dort geht es dann um zwei Tickets nach Saalbach-Hinterglemm sowie jeweils 1.000 FPP für die Plätze 3 bis 99.

Die zwei Qualifikanten, die es ins Alpine Palace Hotel geschafft haben, müssen dann noch einmal an den Pokertisch. Zusammen mit den zwei Gewinnern der German Poker League spielen sie um den Seat am Tisch der German High Roller. Die drei anderen Spieler gehen jedoch nicht leer aus, denn ihnen winken fünf Tage Aufenthalt im Luxushotel Alpine Palace sowie €1.000 Reisekosten.

PokerStars.de stellt dem glücklichen Gewinner €20.000 zur Verfügung, die er bei 2 x 3 Stunden Cashgame-Session verwenden darf. Alles, was der Qualifikant gewinnt, darf er behalten und sollte er Geld am Tisch lassen, trägt PokerStars die Kosten.

Mitmachen lohnt sich also und vielleicht bist du ja schon der nächste German High Roller. Mehr Informationen zu dieser Promotion gibt es auf PokerStars.de.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben