Sam Trickett gewinnt Main Event der Partouche Poker Tour

Einmal so runnen wie…Sam Trickett! Der frühere, englische Fußballprofi ist der Wirbelwind der Pokerszene. Gestern konnte er erneut unter Beweis stellen, dass sein Lauf beim Poker kein Ende nimmt: Beim € 8.500 Main Event der Partouche Poker Tour gelang es Sam Trickett, sich bei einem Feld von 578 Spielern an die Spitze zu kämpfen und dafür die Siegesprämie von 1 Million Euro mit nach Hause zu nehmen.

Bereits am Samstag startete der Final Table mit 9 Spielern und wurde unterbrochen, als man nur noch zu viert war. Gestern wurde dann mit den Finalisten Salman Behbehani, Ilan Boujenah, Oleskii Kovalchuk und Sam Trickett, der als Zweiter in Chips hinter Behbehani startete, das Turnier fortgesetzt, um einen Nachfolgesieger von Vanessa Selbst zu ermitteln.

Einen herben Rückschlag musste Trickett zunächst hinnehmen, als er mit Pocket Jacks gegen [Ax] [7x] von Boujenah antrat, nachdem das Ace on the Turn binkte. Kurze Zeit später musste Boujenah jedoch seinen Platz räumen, als er mit [Ax] [Kx] in die Aces von Behbahani rannte. Der nächste Bust-Out war der Ukrainer Oleskii Kovalchuk, der in diesem Jahr bereits den Kiev Leg der Russian Poker Tour, sein erstes WSOP sowie das IPT Nova Gorica Main Event gewann.

Im Heads-Up standen sich Sam Trickett, der 5.810.000 Chips hielt, und Salman Behbehani mit 11.560.000 Chips gegenüber. Dies half dem Amerikaner jedoch nicht, denn Trickett erkämpfte sich den Chiplead und konnte das Blatt zu seinen eigenen Gunsten wenden. In der finalen Hand pushte Behbehani mit [Ax] [Jx] und war dabei chancenlos gegen die Pocket Tens von Trickett, da das Board nur Bricks brachte.

Der 25-jährige Sam Trickett, der von Daniel Negreanu zu Recht als „Beast“ bezeichnet wird, verdrängt mit seinem Gewinn von 1 Million Euro den „Devilfish“ von Platz 1 der englischen All-Time-Moneylist und setzt damit seinen phänomenalen Lauf im Jahr 2011 fort.

[cbanner#2]

Hier die Payouts:

1

Sam Trickett

€1.000.000

2

Salman Behbehani

€600.000

3

Alexei Kovalchuk

€379.760

4

Ilan Boujenah

€300.000

5

Roger Hairabedian

€230.000

6

Mustapha Kanit

€190.000

7

Alexander Dovzhenko

€160.000

8

Alexandre Coussy

€130.000

9

Mads Wissing

€100.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben