„Bjoerni89“ – neuestes Mitglied beim Team PokerStars Online


Björn „Bjoerni89“ Schneider ist neuestes Mitglied beim Team PokerStars Online Wie das Team PokerStars Online gestern bekanntgab, hat man einen neuen Spieler in seine Reihen aufgenommen – den deutschen Sit’n‘Go Profi Björn „Bjoerni89“ Schneider.

Der Start von „Bjoerni89“ PokerStars Karriere liegt gerade einmal zwei Jahre zurück, als er begann $5 SNG’s zu spielen. Mit der Zeit wechselte er von Full-Ring zu 6-Max und seit Anfang 2011 spielte er auch die $100 Heads-up SNG’s. Dabei erlebte „Bjoerni89“ einen erstaunlichen Aufstieg und hat sich inzwischen bis zu den $5000 SNG’s hochgearbeitet.

Zusätzliche Aufmerksamkeit erlangte Björn „Bjoerni89“ Schneider als Herausforderer von Team PokerStars Pro und Heads-up-Spezialist Viktor „Isildur1“ Blom. Beide spielten eine Serie von $5.000 Heads-up SNG‘s. Der 22-jährige Online-Pro aus Göttingen ist außerdem auf dem Sprung einen PokerStars VPP Uralt-Rekord zu knacken.

Dafür muss „Bjoerni89“ mehr als 3.055.385 VPP sammeln, bevor das Jahr 2011 endet. Im Moment steht er bei rund 2.700.000 und hat noch etwas mehr als einen Monat Zeit. Bislang wird der Rekord von Team PokerStars Online Mitglied Kevin „WizardOfAhhs“ Thurmann gehalten. Neben seinem kometenhaften Aufstieg bei den Heads-up SNG’s, kann Schneider auch schon einige Erfolge bei großen Multitable-Turnieren vorweisen.

Seine beste Platzierung war ein vierter Platz beim „SundayWarm-Up“ für $50.000. Wie so viele große Spieler zuvor, unter ihnen Bertrand „ElkY“ Grospellier, spielt Schneider gerne Strategie-Videospiele wie World of Warcraft und Starcraft. Zusätzlich zu seiner Pokerkarriere treibt Björn auch seine akademische Karriere voran. Er studiert in Göttingen Geschichte und Philosophie. Laut eigener Auskunft sind Björn „Bjoerni89“ Schneiders Nahziele den VPP-Rekord zu knacken, sein Spiel zu verbessern und 2012 einen großen Titel zu gewinnen. Wir sind gespannt, ob er seine Ziele erreichen wird.

Zusätzlich werden wir in den nächsten Tagen ein Interview mit Björn „Bjoerni89“ Schneider hier auf Hochgepokert.com veröffentlichen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben