World Poker Tour – Prag: Liveblog zu Tag 1b


Heute startet Tag 1b der WPT Prag hier im Kings Casino. Es könnte ein Tag für die Geschichtsbücher werden, denn, sollten wie erwartet mehr als 324 Spieler teilnehmen, dann haben wir einen neuen Rekord. Die größte WPT in Europa ist bisher die WPT Wien im vergangenen Jahr mit 555 Spielern.

Es wird noch ein wenig andauern, bis hier der Startschuss fällt. Die Dealer sitzen bereits an den Tischen und warten auf den Startschuss. Wir melden uns gleich wieder zum Start von Tag 1b. Bereits gesichtet haben wir Khiem Nguyen, Michel Kleemann, Marc Gork und Magic Man.

Bis Gleich.

[cbanner#2]

02:25 – Volles Haus!

Kurz vor Schluss hat es noch Torsten Brinkmann erwischt. Zumindest ist er nicht mehr an seinem Platz anzutreffen. Wir melden uns gleich in einer aktuellen Tageszusammenfassung zurück und reichen Euch die Chipcounts der deutschsprachigen Spieler nach. Um 14:00 Uhr geht es hier morgen weiter. Stay tuned!

02:00 – Chipcounts

Florian Langmann 42.000

Torsten Brinkmann 44.000

Ivo Donev 116.000

Moritz Kranich 110.000

Joachim Hein 95.000

Steve O 185.000

01:51 -Letztes Level

Das letzte Level des Tages ist gestartet. Noch 60 Minuten bis zum Ende und 143 Spieler sind noch mit von der Partie.

01:40 – Big Scotty busto

01:10 – Magic Man busto!

Magic Man, wie immer gut gelaunt, sitzt gerade neben mir und isst einen Obstsalat. Nebenbei erzählt er mir, dass er gerade ausgeschieden ist. Mit Ad8d pusht er seinen Stack nach OR und zwei Callern all-in. Der OR foldet und ein Spieler callt mit JsJd und es kommt keine Hilfe auf dem Board. Eine Hand später scheidet sein guter Freund Big Scotty aus. Die Hand gibt es gleich auf Video.

01:00 – Langeweile Flo?

00:50 – Letzten 2 Levels

Level 9 ist gestartet und von 340 Spielern sind noch 186 mit von der Partie. Die Blinds liegen nun bei 400/800 Ante 100.

00:40 – Puccini’s bust

00:05 – Mario Puccini ist busto

Der Finalist der EPT Griechenland ist ausgeschieden und die Hand folgt in wenigen Minuten. Des Weiteren stehen die Payouts fest und insgesamt sind €1,753,200 im Pool, die wie folgt verteilt sind:

1st. €450,000

2nd. €238,000

3rd. €158,000

4th. €104,000

5th. €80,000

6th. €63,000

7th.€48,000

8th. 33,000

9th.€25,000

10th-12th. €20,151

13th-15th. €16,830

16th-18th. €14,472

19th-27th. €12,272

28th-36th. €10,155

37th-45th. €8,400

46th-54th. €7,200

55th-63rd. €6,400

23:40 – Armin Mette!

Armin Mette ist ausgeschieden. Mit 5c5d stellt er short rein und wird von QsQd gecallt. Jetzt kann der Heidelberger zur Players Party.

Ab zur Players Party!

23:30 – Bilder von der Playersparty!

23:05 – Chipcounts!

Moritz Kranich – 27.000

Big Scotty – 33.000

Magic Man – 8.500

Ivo Donev – 120.000

Henrik Unverricht – 75.000

Torsten Brinkmann – 65.000

Martin Dietrich – busto

Florian Langmann – 17.000

Mario Puccini – 26.000

Manuel Blaschke – 31.000

Milan Joksic – 13.000

Armin Mette – 14.000

Joachim Hein – 65.000

23:00 – Martin Dietrich Busto!

Es ist so einiges passiert die letzte Stunde. Die Chipcounts folgen gleich. Vor gut einer Stunde hat die Players Party angefangen und Miss Tschechien war vor Ort und hat ein Paar Rock Songs präsentiert. Auch hier folgen gleich sehr schöne Impressionen. Direkt nach der Pause hat es jetzt leider noch Martin Dietrich erwischt. Er 5-Bet shipt KdKc und läuft gegen Aces.

22:00 – Break!

15 Minuten Pause! Bis gleich.

21:45 – Torsten Brinkmann!

21:30 – Marc Gork busto!

Mark Gork hat es erwischt. Auf einem Js8s5c geht alles in die Mitte und Marc zeigt AsJc. Sein Gegenspieler zeigt 5s2s und bereits am Turn kommt die dritte 5d. Der River komplettiert noch den Flush 9s und Marc scheidet aus. Besser läuft es dagegen bei Torsten Brinkmann, der gerade einen Spieler busten konnte. Die Hand gibt es gleich.

Torsten Brinkmann kommt bisher gut durch den Tag!


21:10 – Jean Reno

Der französische Schauspieler Jean Reno ist auch aufgetaucht!

21:00 – Ivo Donev bustet Marcin Horecki

Ivo Donev eröffnet mit AsAc und Marcin Horecki callt. Der Flop kommt King High mit zwei Herz und Ivo c-bettet. Der PokerStars Pro erhöht daraufhin und Ivo 3-bet pusht seinen gesamten Stack in die Mitte. Marcin callt mit 5h7h aber das Board blankt und Ivo ist hoch auf 90.000 Chips.

Ivo startet durch!

20:45 – Joachim Hein

Joachim Hein verliert einen 26.000 großen Pot. Wir steigen am Flop ein: 4h2hQs und im Pot sind 3.875. Joachim callt die c-bet von 1.800, ebenso am Turn 3s von 5.200. Am River Ac allerdings foldet er af eine Bet von 8.400 und sagt, er hätte Kings gehabt. Allerdings bleiben ihm noch 75.000 an Chips. Allerdings ist er momentan nicht der beste Deutsche im Chipcount, denn Ivo Donev hält aktuell 90.000. Wie er zu diesen Chips kam, erfahrt ihr im nächsten Post.

20:15 – Steve O. hoch auf 85.000!

Der wohl beste Spieler der Welt hat zugeschlagen. Alle folden zu ihm am Button und er eröffnet auf 600. Sowohl der SB als auch der BB defenden. Flop bringt AdAsJh und alle Checken. Am Turn 8d donkt der BB 1.400, Steve erhöht auf 3.300. Es folgt die 3-Bet auf 7.400 und Steve callt. Am River Kh spielt der BB 14.500 an und wird von Steve gecallt, der Ah7c zeigt. Sein Gegenspieler hält nur 9sTh und Steve ist hoch auf 85.000.

20:05 – Ivo hat Ruhe

An Ivo Donevs Tisch musste Fabrice Soulier gerade seinen Platz räumen. Nach 4-Bet geht sein Gegner mit QJ All In, Fabrice snappt mit AK. Das Board bringt [9x][3x]Tx][Jx][Tx] und Ivo hat einen starken Kontrahenten weniger.

20:00 – Back in Action!

Level 5 ist gestartet und die Blinds befinden sich bei 150/300 Ante 25. Noch 318 Spieler sind im Turnier.

19:00 – Players on WPT!

18:15 – Chipcounts zur Dinnerbreak!

Die erste Dinnerbreak des Tages steht an und das sind die Chipcounts:

Marc Gork – 37.000

Marvin Rettenmaier – 19.000

Moritz Kranich – 25.000

Michel Kleemann – 16.000

Mario Puccini – 35.000

Ismael Bojang – 21.000

Steve O. – 45.000

Joachim Hein – 65.000

Armin Mette – 30.000

Ivo Donev – 58.000

Henrich Unverricht – 48.000

Milan Joksic – 13.000

Martin Dietrich – 24.000

Torsten Brinkmann – 45.000

Roman Cieslic – 23.000

Florian Langmann – 40.000

Magic Man – 35.000

Manuel Blaschke – 50.000

Philipp Gruissem – 16.000

Scotty – 35.000

Gerald Karlic – 10.000

Yann Enzinger – 13.000

Wir melden uns nach der 75 minütigen Dinnerbreak wieder.

17:51 – Internet back!

Momentan ist das Internet zurück und wir hoffen, dass es so bleibt. Zunächst verschaffen wir uns einen guten Überblick über das ganze Geschehen und werden euch gleich informieren.

17:30 – Marc Gork im Interview

16:30 – Michael Keiner und Sam el Sayed busto!

Kurz vor der Pause hatte es noch Michael Keiner und Sam el Sayed erwischt. Nach einigen Internetproblemen sind wir vorerst wieder da. Wir befinden uns nun in Level 3. Blinds 100/200 und 228 von bisher 327 Spielern sind noch im Turnier.

16:00 – Marvin im Aufwind – Keiner short!

Marvin schaut sich im Big Blind mit zwei weiteren Spielern nach einem Openraise einen Flop von Qh7h2c an. Middle Position c-bettet 1.000 in einen 1.200 großen Pott und Marvin check-raist auf 2.325. Am Turn Jc check-called Marvin eine Bet von 3.000 und spielt am River Th 4.500 an. Sein Gegner tankt rund 2 Minuten und foldet. Marvin hat nach der Hand 41.000.

Weiterhin schlecht läuft es für Michael Keiner und Sam el Sayed. In einem 3-handed Pot müssen beide ihre Hand aufgeben. Michael hält noch 7.000 an Chips und Sam el Sayed 9.000.


Mad Marvin!


15:35 – Überblick!

Es ist sehr sehr voll hier und bereits jetzt ist klar, dass wir einen neuen Teilnehmerrekord haben. Wie viele es am Ende schlussendlich geworden sind, erfahren wir nach Level 4. Viele deutschsprachige Spieler haben zu dem Rekord beigetragen und das sind ihre Chipcounts:

Marvin Rettenmaier 30.000

Stansilaw Kretz 25.000

Michael Keiner 11.000 (gerade AA vs 77 verloren, Flop Th7s3h)

Sam el Sayed 29.000

Marc Gork – 35.000

Ismael Bojang – 26.000

Khiem Nguyen – 23.000

Mario Puccini – 30.000

Ivo Donev – 36.000

Henrich Unverricht – 40.000

Milan Joksic – 34.000

Martin Dietrich – 30.000

Torsten Brinkmann – 25.000

Florian Langmann – 30.000

Manuel Blaschke – 35.000

Philipp Gruissem – 30.000

Big Scotty – 25.000

Roman Cieslic – 30.000

Yann Enzinger – 30.000

Auch viele internationale Pros sind heute hier. Eugene Katchalov sitzt am Tisch von Marvin Rettenmaier, Marek Blaszko, Chris Moorman, Fernando Brito, Ivan Freitez, Martin Kabrehl, Harrison Gimbel, Jan Skampa, Sigurd Eskeland, Per Linde, Guillaume Humbert und Steve O’Dwyer sind bereits hier.

14:35 – Volles Haus!

Deutlich mehr Tische sind bereits belegt und es sieht ganz so aus, dass die Rekordzahl geknackt wird. Torsten Brinkmann hat sich an den Tisch von Martin Dietrich gesetzt, PokerStars Pro Michi Keiner hat Platz gefunden und der wohl interessanteste Tisch aus deutschsprachiger Sicht besteht aus Khiem Nguyen, Ismael Bojang, Mario Puccini und Martin Kabrehl.


Table of Doom?!


14:15 – Pünktlicher Beginn!

Heute wurde das Turnier pünktlich gestartet und die Dealer haben bereits die ersten Hände ausgeteilt. Allerdings sind an vielen Tischen nicht viel mehr als 3-4 Spieler anzutreffen. Der Saal füllt sich allerdings langsam. Henrik Unverricht, Ivo Donev, Armin Mette, Khiem Nguyen, Martin Dietrich, Magic Man und viele viele mehr sind bereits am Tisch zu finden.


Full-Ring Heads Up MTT?


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben