World Poker Tour Prag – Der Final Table!



Der Final Table der World Poker Tour startet um 15:00 Uhr. Wie gewöhnlich beginnt dieser bei der WPT mit 6 Spielern. Stanislav Kretz aus Pforzheim hat gestern offensichtlich die ganze Zeit über, die Tische dominiert und sorgte auch für fast alle Bust-Outs am Ende.

Mit 6,3 Millionen an Chips geht „Stani“ als absoluter Chipleader ins Rennen. Benjamin Pollak, wohl der gefährlichste Spieler am Tisch folgt ihm mit 4,86 Millionen. Ebenfalls noch mit von der Partie ist WPT National Bohemia Runner-Up und Bracelet Gewinner Sigurd Eskeland aus Norwegen.

Ab 15:30 Uhr wird es auch einen Livestream zum Final Table geben, an dem ihr die Action selbst verfolgen könnt. Wir werden Euch natürlich mit allen Infos rund um Stanislav und dem Final Table versorgen.

Bis gleich!

Chipcounts zum Final Table (letztes Update 22:30)

Adria BalaguerSpainbusted
Andrey PateychukRussia8.610.000
Benjamin PollackFrancebusted
Russell CarsonCanadabusted
Stanislav KretzGermanybusted
Sigurd EskelandNorwaybusted


Payouts

PlacePrize
1 – Andrey Pateychuk$630,263
2 – Adria Balaguer$320,381
3 – Stanislav Kretz$212,690
4 – Benjamin Pollack$139,999
5 – Sigurd Eskeland$107,691
6 – Russell Carson$84,807


[cbanner#2]

Russian Power

Und wieder geht ein Titel an Andrej Pateychuk. Nach dem er bereits die EPT in San Remo gewinnen konnte, gab es heute den nächsten Ship. Unglaublich aber wahr. Zunächst gewinnt er das All in mit [Ax][6x] gegen [Ax][Jx] Preflop. Flop: [Ax][6x][Qx]… Danach gibt es den nächsten Sensationellen Showdown: Ah5s gegen QdQc – Flop 4s7s9s (Flush Draw by the way) – Turn 3h (Double Belly Buster) – River 2c! Katsching! Somit gewinnt er die WPT hier in Prag und erhält neben dem Pokal $630.000. Herzlichen Glückwunsch! Wir verabschieden uns hier aus dem King’s Casino in Prag und wünschen Euch noch viel Spaß mit der EPT im Hilton Hotel.

23:15 Break Even!

Die beiden HU-Spieler schenken sich nichts und sollte es so weiter gehen, dann könnten wir hier noch 3 Stunden HU spielen.

22:30 Double up again!

Und schon folgt das nächste Double up. Diesmal geht alles mit AsKc gegen AcQc rein und das Board läuft mit 9sTcJh5d7d zum nächsten Pot für Andrej aus. Der EPT San Remo Gewinner ist somit hoch auf 7,6 Millionen während der Spanier noch 10 Millionen vor sich hat.

Heads-Up!


21:50 Double up

Double-Up für Andrej. Der Russe ist mit KsJc im Showdown gegen 9sTd Favorit und das Board 6s8c8d6c5c ändert nichts. Somit ist er wieder etwas am Leben und hält mit 3,18 Millionen an Chips rund 30 BB.

21:20 Heads-Up!

Stanislav Kretz hat es erwischt. Und man muss sagen, dass der Russe Andrey Pateychuk einfach einen Lauf hat. Der EPT San Remo Gewinner eröffnet am Small Blind auf 240.000 und Stani pusht seinen 2,4 Millionen Stack in die Mitte. Andrey callt mit Ah6d und Stani ist mit 9h9c klarer Favorit. Doch Barry Grenstein’s Ace on the River schlug auch dieses mal auf einem TsKc2d8cAs Board zu und manchmal reichen auch einfach 7% um den Pot zu gewinnen. Stani erhält für seine ausgezeichnete Leistung $212,690, herzlichen Glückwunsch. 15 minuten Pause.

21:00 Back to the Action

Es geht weiter. Für Stansilav wird es langsam eng, denn mit 2,590,000 an Chips hält er noch rund 20 Big Blinds. Go Stani!

20:00 Dinnerbreak!

Wir haben 60 Minuten Dinerbreak. Viel verändert hat sich an den Counts nicht und wir sind gespannt, wie sich Stanislav weiterhin schlagen wird.

19:20 Benjamin Pollack wird Vierter!

Man hörte nur noch „All-In and a call“ und alle rannten zum Tisch. Benjamin Pollack hält Jc9c und läuft gegen Adrias AcTd. Das Board läuft mit Jh7s4dKdQs runter und der Spanier komplettiert die Straight. Benjamin erhält für Platz 4 $139.999 und Adria ist nun der neue Chipleader mit rund 7 Millionen an Chips.

18:45 J High good!

Adria Balaguer eröffnet aus dem CO min auf 160k, Andrey Pateychuk flattet und Stanislav defendet den BB. Der Flop 8h5cKd wird von Adria mit 240k ge-c-bettet und Stani Check-Raist auf 610k. Adria foldet und Stani zeigt Jc9c und ist wieder hoch auf 5,9 Millionen.

18:10 Weiter geht’s

Die vier Spieler sind gut gestärkt aus der Pause zurückgekehrt und wir befinden uns nun in Level 29 – Blinds 40/80k A:10k

17:40 Sick River

Es passierte bisher rein gar nichts. Doch dann kam folgende Hand. Der Spanier Adria Balaguer eröffnet auf 2BB 120.000 und Benjamin Pollack und Stanislav Kretz defenden die Blinds. Der Flop As4s2s wird von allen gecheckt und am Turn 7h eröffnet der Spanier mit einer Bet von 185.000. Benjamin raist auf 525.000 und Stani verabschiedet sich. Der River bringt die 7c, Benjamin bettet 775.000 und Adria movet mit 1.705.000 All-In. Der Franzose callt und ist mit dem gefloppten Flush TsJs gegen Runner Runner Full Ah7s machtlos. Benjamin Pollack hält nun nur noch 1,8 Millionen während der Spanier auf 5,4 Millionen hoch ist. 15 Minuten Pause – bis gleich!

17:00 Ruhig

Nach einem spektakulären Auftakt ist in den letzten 30 Minuten nichts passiert.

16:30 Sigurd Eskeland wird Fünfter

Sigurd Eskeland verliert den entscheidenden Flip mit KdQh gegen JhJd von Andrey Pateychuk. Das Board kommt bis zum Turn 6h8hQd8s perfekt für Eskeland aber der River Jc gibt dem Russen das Full House. Sigurd bekommt für Platz 5 $107.691 und Pateychuk ist hoch auf 3,9 Millionen.

Sigurd Eskeland muss gehen!


16:20 All-In und Call, erneut Stanislav

Es überschlagen sich zu Beginn die Ereignisse, doch dieses Mal muss Stani einen Beat hinnehmen. Er ist im Showdown mit KhKs gegen die 6d6h von Adria Balaguer. Das Board 8s7s3d9sTc bringt allerdings die Straight für den Spanier und dieser ist somit hoch auf 2,4 Millionen während Stanislav bei 6 Millionen angelangt ist.

Glück bei Adria!


16:10 Stanislav bustet Russell Carson

Es geht so weiter wie gestern. Stanislav bustet einen weiteren Spieler. Dieses mal sehen wir im Showdown Qs9s von Stani und Carson hält 5c5d. Im Flop erscheint die eine Neun und Stanislav gewinnt den Flip. Russel Carson erhält $84.807 während Stani nun bei 7,2 Millionen an Chips angelangt ist.

Russel ist busto!


15:44 Los geht’s

Mit etwas Verspätung ist der Final Table gestartet. Wir drücken dem King’s Casino Cash Game Regular Stanislav Kretz natürlich alle Daumen!

Der Startschuss!


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben