CL-Telegramm by George

FC Chelsea – Valencia

06.12.2011 20:45, Champions League – Gruppe E

die letzten 12 Begegnungen gegen spanische Mannschaften hat Chelsea nur 1 verloren. 7 Siege, 4 Unentschieden und 1 Niederlage gegen Barcelona 2005/06

6 der 7 Heimspiele Chelseas gingen über 2,5 Tore aus

Die letzten vier Reisen nach England konnte Valencia 4 mal Unentschieden holen

Bilanz gegen englische Clubs 1 Sieg, 9 Unentschieden und 4 Niederlagen

Valencia konnte keines der letzten 5 Auswärtsspiele in der CL gewinnen
.

Das Weiterkommen in die nächste Runde hat Chelsea selber in der Hand. Gute Stimmung herrscht nach dem 0-3 Sieg in Newcastle. Chelsea wird mit der gleichen Mannschaft auflaufen und womöglich bleibt Torres wieder auf der Bank. Valencia hat in keinem Auswärtsspiel überzeugt. Gruppe E ist eine Gruppe, wo die meisten Heimpartien gewonnen werden.

Mein Tipp: Chelsea Sieg mit einer Quote von 1,75 bei Betfair


Olympiakos Piräus – FC Arsenal

06.12.2011 20:45, Champions League – Gruppe F

in den letzten drei Heimspiele konnte Olympiakos gegen englische Mannschaften 2 mal gewinnen und ein Unentschieden holen.

10 der 12 CL Spiele waren No-Goal

Arsenal zu Gast in Griechenland verbucht 2 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen

Seit dem 8.März hat Arsenal nicht mehr in der CL verloren. Seitdem spielte Arsenal 7 Spiele, davon 5 Siege und 2 Unentschieden.

Genau wie Chelsea hat Olympiakos es selber in der Hand heute weiterzukommen. Allerdings müssen sie auf die Hilfe Dortmunds hoffen. Dortmund wird aus meiner Sicht alles vor heimischem Publikum geben um das letzte CL-Spiel gewinnen. Sie möchten weiter im europäischen Wettbewerb vertreten sein. Deswegen sehe ich die Chance für Olympiakos, sich heute in die nächste Runde zu qualifizieren. Olympiakos hat schon oft bewiesen, dass sie vor heimischem Publikum sehr stark spielen und meistens auch positive Ergebnisse holen. Arsenal kann entspannt in das Spiel gehen. Qualifiziert als Gruppenerster, werden sie heute mit einer ganz anderen Mannschaft in Griechenland auflaufen. Fast die komplette Mannschaft bleibt in London und reißt noch nichtmals an. Zudem gibt es zahlreiche verletzte Spieler: Bacary Sagna, Ryo Miyaichi, Carl Jenkinson, Kieran Gibbs, Abou Diaby, Jack Wilshere. Einer Spieler sogar gesperrt: Walcott Theo und einige Stammspieler werden geschont, die nichtmals mit anreisen: Szczesny Wojciech (Stammtorwart), Mertesacker Per, Koscielny Laurent (beide Abwehrspieler), Arteta Mikel, Song Alex, Ramsey Aaron (fast das komplette Mittelfeld) und van Persie Robin, Gervinho (Toptorjäger und Sturmpartner). Man kann davon ausgehen, dass es Arsenal gar nicht interessiert heute ein gutes Spiel abzugeben.

Mein Tipp: Olympiakos gewinnt Quote 1,93 bei Betfair

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben