World Poker Tour – Prag: Andrey Pateychuk ist der Champion

Es ist wahrlich eine außergewöhnliche Leistung, was Andrey Pateychuk gezeigt hat. Gestern schnappte sich der Russe bei der WPT Prag den Sieg und hat damit sein zweites Major in diesem Jahr gewonnen. Denn erst im Oktober ließ Pateychuk bei der EPT in San Remo alle hinter sich. Zusätzlich muss man erwähnen, dass er beim Main Event der WSOP 2011 mit Rang 15 auch einen netten Deep Run hingelegt hatte. Doch kommen wir zum aktuellen Sieg dieses Ausnahmespielers.


Die letzten sechs Teilnehmer kämpften um die Löwenanteile der €1,75 Millionen Preisgeld und mit am Tisch saß Stanislav Kretz aus Pforzheim. Der Chipleader machte auch direkt dort weiter, wo er am Vortag aufgehört hatte und nahm den ersten Spieler vom Tisch.

Kurz nach dem Start gingen die Stacks preflop in die Mitte und Stanislav trat mit Qs9s gegen Russell Carson 5d5c an. Eine [9x] auf dem Flop war genug, und es ging zu fünft weiter. Für den nächsten Abschuss sorgte Pateychuk, der mit JdJh gegen KdQh Sigurd Eskeland an die Rails schickte.

Bis zum nächste Bust-out vergingen dann rund drei Stunden. Benjamin Pollack war mit Jc9c gegen Adria Balaguer AcTd vor dem Flop All-in. Das Board lief mit Jh7s4dKdQs aus und ein weiterer Stuhl wurde geräumt.

Kurz nach der Dinner Break musste sich dann leider Stanislav Kretz verabschieden. Der Deutsche pushte mit 9c9h eine Eröffnung von Andrey Pateychuk, der Russe callte mit Ah6d und traf das Ace auf dem River.

Pateychuk entschied dann auch das Heads-up für sich. Allerdings auch mit dem nötigen Quäntchen Glück. Zunächst doppelte er mit [Ax][6x] gegen [Ax][Jx] auf und danach knackte Pateychuk mit Ah5s die Damen von Adria Balaguer, als das Board 4s7s9s3h2c zum Wheel gedealt wurde.

[cbanner#2]

WPT Prag

Buy-in: €3.500
Spieler: 571
Preisgeld: €1.753.202

PlatzSpielerPreisgeld
1Andrey Pateychuk450.000 €
2Adria Balaguer238.000 €
3Stanislav Kretz158.000 €
4Benjamin Pollack104.000 €
5Sigurd Eskeland80.000 €
6Russell Carson63.000 €
7Jan Bendik48.000 €
8Thomas Frandsen33.000 €
9Mike Watson25.000 €
10Zachary Korik20.151 €
11Tobias Reinkemeier20.151 €
12Denis Pisarev20.151 €
1316.830 €
14Paul Pires Trigo16.830 €
15Thomas Jorgensen16.830 €
16Karen Sarkisyan14.472 €
17Dobromir Nikov14.472 €
18Daniel Erlandsson14.472 €
19Martins Adeniya12.272 €
20Vojtech Ruzicka12.272 €
21Mihai Manole12.272 €
22Steve Thomsen12.272 €
23Andras Barabas12.272 €
24Jamie Rosen12.272 €
25Mike Erst12.272 €
26Nir Ben Yahir12.272 €
27Christopher McClung12.272 €
28Nikolay Tsanev10.155 €
29Bengt Sonnert10.155 €
30Robert Kunzmann10.155 €
31Neil Lusher10.155 €
32Basil Yaiche10.155 €
33Raymond Santucci10.155 €
34Arvi Vainionkulma10.155 €
35Slobodan Ruzicic10.155 €
36Gianluca Mattia10.155 €
37Andras Kovacs8.400 €
38Casey Kastle8.400 €
39Mikhail Shakhnovich8.400 €
40Frank Stumpf8.400 €
41Nathan Lecht8.400 €
42Dimitar Yosifov8.400 €
43Tristan Clemencon8.400 €
44Daniel Muller8.400 €
45Denys Drobyna8.400 €
46Manuel Bevand7.200 €
47Tobias Wagner7.200 €
48Jonathan Roy7.200 €
49Henrik Unlerricht7.200 €
50Mikhail Petrov7.200 €
51Andreas Wiese7.200 €
52Kent Lundmark7.200 €
53Jan Carsen7.200 €
54Dimitar Danchev7.200 €
55Alexandr Konstantinov6.400 €
56Zoltan Szabo6.400 €
57Frederico Cipollini6.400 €
58Aage Rolvn6.400 €
59Leonid Bilonyr6.400 €
60Eugene Katchalov6.400 €
61Mohsin Charania6.400 €
62Vinny Pahuja6.400 €
63Mike McDonald6.400 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben