Ende für High Stakes Poker im TV!

Das amerikanische „The Game Show Network“ hat seinen Sendeplan für Januar 2012 veröffentlicht. Aus Sicht aller Pokerfans die wichtigste Änderung: High Stakes Poker fliegt aus dem Sendeplan!

Wie Buzzerblog.com berichtet wird High Stakes Poker ab Januar 2012 nicht länger im „The Game Show Network“ laufen. Ersetzt wird die Show durch die Game Shows „Lingo“ und „Catch21“. Die letzte Episode von High Stakes Poker wird effektiv am 02. Januar 2012 ausgestrahlt.

Insbesondere der „Black Friday“ und die damit verbundenen Schwierigkeiten für die Poker Sponsoren im nationalen Fernsehen zu werben, scheint ausschlaggebend für die Absetzung.

Seit die Sendung 2006 auf „HSP“ erstmals im US-Fernsehen lief, erfreute sich das Format größter Beliebtheit. Legendär, der $919.600 Pot zwischen Barry Greenstein und Tom Dwan in der fünften Staffel von High Stakes Poker. Es war der, bis zu diesem Zeitpunkt, größte jemals im TV ausgestrahlte Poker Pot. Wer dieses Stück Pokergeschichte nochmals oder erstmals sehen will, kann sich das Video hier zu Gemüte führen:


[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben