Casino Salzburg: Walter Steinkirchner gewinnt beim Advent Poker Masters

Gestern fand im Casino Salzburg zu den Advent Poker Masters das € 50.- Second Chance statt. Nachdem vorgestern bereits der Österreicher Bernhard Perner das €300 Turnier für €3.540 gewinnen konnte, folgte ihm gestern Walter Steinkirchner aus Deutschland.

40 Spieler nahmen gestern beim €50 Second Chance Turnier teil und insgesamt befanden sich € 1.800.- im Preispool. 6 Spieler sollten bezahlt werden und am Ende behielt Walter Steinkirchner die Oberhand als er JC Strider im Heads-Up besiegte. Für den Erfolg gibt es €640 Taschengeld.

Heute um 17:15 Uhr folgt das nächste Turnier der Advent Poker Masters im Casino Salzburg – Das €200 NL-Hold’em Second Chance. Morgen folgt dann als Abschluss für alle qualifizierten Teilnehmer um die gleiche Uhrzeit das große Freeroll.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage des Casinos Salzburg.

[cbanner#2]

RangSpielerNachnameNationPreisgeld
1WalterSteinkirchnerD€ 640.-
2JCStriderD€ 415.-
3GlennPeraltaA€ 285.-
4NN A€ 207.-
5JohannLandauerA€ 135.-
6MarcGeigenbergerD€ 118.-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben