Concord Card Casino übernimmt das Poker Royale Kufstein

Kurz vor Weihnachten war Peter Zanoni wohl noch auf Shoppingtour, denn der Chef der Concord Card Casinos gab bekannt, dass ab dem 01. Januar 2012 das Poker Royale Kufstein übernommen wird.

Kufstein ist für uns ein strategisch wichtiger neuer Standort und wir freuen uns mit Kurt Haindl und Dieter Zanger eine für beide Parteien zufriedenstellende Partnerschaft geschlossen zu haben.“ so Peter Zanoni im Presseschreiben.

Viel ändern wird sich nicht, denn man möchte „den neuen CCC Standort Kufstein als gleichberechtigte Partner.“ Kurzzeitig bleibt das gewohnte Turnierangebot erhalten und langfristig dürfen sich die ‚Kufstein Regulars‘ sicherlich auf das ein oder andere CCC-Schmankerl freuen.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben