Neueröffnung: Frankfurt Airport Casino in neuem Glanz

Heute ist es soweit und das Frankfurt Airport Casino öffnet an einem neuen Standort die Pforten. Nach langen Umbaumaßnahmen am Terminal 1 wechselt die Spielbank zurück in den Transitbereich.

In toller Lage gegenüber dem Duty-Free-Shop (Abflugbereich B Ebene 2) erhofft man sich reichlich Laufkundschaft. Im Angebot finden sich 40 Spielautomaten, American Roulette sowie Black Jack. Die Spielbank Frankfurt GmbH  möchte das Angebot jedoch noch ausweiten und auf den rund 200 Quadratmetern soll im Frühjahr auch Poker folgen.

Anfang 2008 musste das Frankfurt Airport Casino aufgrund der Umbaumaßnahmen am Terminal in Halle C umziehen und hatte mit nur 60 Quadratmetern sehr beschränkt Platz. Lediglich 200 bis 300 Kunden sind so täglich zusammengekommen.

Alle Fluggäste können ab heute jeden Tag von 7 bis 22 Uhr dem Casinospiel nachgehen. Nähere Informationen gibt es auf der offiziellen Website des Frankfurt Airport Casino.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben