Casino Bregenz: Roland Lendi triumphiert beim Shoot-Out!


Das Casino Bregenz lockte gestern mit einem €100 Texas Hold’em Shootout Turnier. Roland Ledi aus der Schweiz setzte sich gegen 44 Teilnehmer durch und gewann.

€4.050 waren im Preispool und bei 45 Teilnehmer durften sich 6 Spieler über ein Preisgeld freuen. Während Christoph Mack aus Deutschland mit €235 Mincash den sechsten Platz erlangte, durfte sich der Schweizer Roland Lendi über €1.310 freuen, die es als Siegprämie gab. Er schlug im Heads-Up Stephan Gairing, der immerhin noch €980 für den Runner-Up erhielt.

Alle Infos zu den weiteren Turnieren findet ihr auf der Homepage der Casino Austria.

[cbanner#2]


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben