Triple A zum Jahresende 2 er Kombi by Dimi

Belgien 18 Uhr

Kortjick – Standard Lüttich

Bei Lüttich der stärkeren Mannschaft fehlen Torwart und zwei Abwehrspieler (Bolat, Van Damme, Pcognoli) Zuhause ist Kortjick, die einen Kämpferfussball spielen, mit einer 6 0 2 Bilanz und nur einem Spiel ohne Tor, stärker als man annehmen kann. Es liegt diese Saison auch an den Ex Anderlecht Spielern Veselenovic und Chavarria. Sie haben eine lebendige Komponente in den Fussball der Kortjicker eingebracht. Ohne lange Sätze die Abwehrschwäche von Lüttich und die Heimstärke von Kortjick führt dazu, daß man in Lüttichs Lage nur über Tore das Spiel gewinnen kann. Kortjick hat in nahezu jedem Heimspiel ein Tor geschossen.

Für ueber 1,5 Tore gibt es 1,33 / fuer ueber 2,5 Tore gibt es 2. Beides Value.

Ich habe mich dazu entschieden 800 Euro aus der Triple A Kasse auf die Kombi Manu Handicap Sieg zu 1,45 und Kortjick ueber 1,5 Tore zu 1,33 spielen.
Erfolg. Manu siehe auch Analyse von Kollege George. Spielt um 16 Uhr

Kombiquote 1,925

Viel Erfolg

Dimitri

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben