Jahresrückblick 2011 – Juni

2011 neigt sich dem Ende zu und Hochgpokert.com hat den Jahresrückblick 2011. Es waren ein aufregendes Jahr es war ein spannendes Jahr, es war allerdings auch ein Jahr der Skandale und Turbulenzen. Heute präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Poker Nachrichten des Monats Juni.

1. Juni 2011: Phil Ivey boykottiert die WSOP und verklagt Full Tilt Poker – Der Monat fängt direkt mit einem kleinen Skandal an, der jedoch nur der Vorbote für eine noch größere Affäre ist. Full Tilt Poker lässt auch nicht lange auf sich warten und holt zum verbalen Gegenschlag aus.
Iveys Boykott sorgt für sehr viel Wirbel und die Kommentare seiner Berufskollegen sind gemischt. Viel Kritik erntet Ivey von Andrew Robl. Mike Matusow beschimpft ihn sogar als ein Stück Scheiße.

2. Juni 2011: Die fünf Hauptveränderungen bei der WSOP 2011 – Die World Series of Poker ist gestartet und zieht mal wieder alle Blicke auf sich. Unter anderem weil eine Million Dollar Turnier geplant wird.

4. Juni 2011: Jake Cody holt die Triple Crown – Die erste ganz große Erfolgsgeschichte wird bei der WSOP geschrieben. Nur elf Tage später wird auch Bertrand Grospellier Mitglied im Triple Crown Club.

6. Juni 2011: Thomas Kremser und die EPT gehen getrennte Wege – Der Turnierleiter gibt direkt zum Thema ein großes Hochgepokert.com Interview mit Götz Schrage.

8. Juni 2011: Der nächste Online-Poker-Room schließt seine Pforten – Neustes Opfer des Black Friday ist Victory Poker. Aber auch bei Full Tilt Poker wird die Situation immer schlimmer und Affiliates kehren dem Room ihren Rücken zu.

9. Juni 2011: Teilnehmerzahlen überzeugen – Bei der WSOP ist vom Black Friday fast nichts zu spüren und die Spielerzahlen übertreffen alle Erwartungen.

13. Juni 2011: Clonie Gowen gegen Full Tilt Poker – Bei FTP spitzt sich die Lage weiter zu und ein schon zu den Akten gelegte Gerichtsfall wird wieder aufgenommen.

15. Juni 2011: Cereus-Netzwerk jetzt wirklich Pleite – Auch bei UB und Absolute Poker wird die Situation immer schlimmer.

[cbanner#2]

16. Juni 2011: Bellagio Biker Bandit bekennt sich schuldig – Der ‘Bellagio Räuber’ Anthony Carleo zeigt sich vor Gericht einsichtig und versucht damit seine Strafe zu mildern.

17. Juni 2011: Sahara Liquidationsverkauf hat begonnen – Ein weiteres Stück Las Vegas Geschichte kommt unter den Hammer.

18. Juni 2011: Blom spricht bei Card Player über Tilt und Ausdauer – Viktor Blom gibt eines seiner seltenen Interviews und spricht offen über seine Schwächen am Poker-Tisch.

19. Juni 2011: Hat Full Tilt seinen Spielern zu viel Geld geliehen? – Die FTP-Krise sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Die neuste Meldung betrifft das Phantomgeld, dass im Umlauf war.

23. Juni 2011: Klage gegen Tobey Maguire wegen illegaler Pokerrunden – Der Spiderman Darsteller wird im Zusammenhang mit dem Hollywood Poker Skandal vor Gericht gebeten. Poker-Pro Dan Bilzerian war auch beteiligt und plaudert aus dem ‚Nähkästchen‘.

24. Juni 2011: Barton Bill sorgt für Hoffnung bei den Spielern – Nach dem Black Friday ist ein Gesetzesentwurf ein Silberstreif am Horizont.

25. Juni 2011: Frau des Bürgermeisters übernimmt das Amt in Las Vegas – Oscar Goodman darf keine weitere Amtszeit antreten und schickt seien Frau in den Wahlkampf.

27. Juni 2011: Jack Binion will sich bei FTP einkaufen & Phil Ivey den Streit beilegen – Am Ende des Monats scheinen sich die Wogen bei Full Tilt Poker zu glätten … zumindest für zwei Tage.

29. Juni 2011: FTPs Lizenz entzogen und Server dicht – Full Tilt Poker geht unfreiwillig vom Netz, der Skandal nimmt neue Ausmaße an.


Hier noch die wichtigsten Turniersieger des Monats:

03. Juni – WSOP Heads-Up Championship: Jake Cody $851.192       
05. Juni – WSOP Pot-Limit Hold’em Championship: Amir Lehavot $573.456  
08. Juni – WSOP Omaha Hi/Lo Championship: Vyacheslav Zhukov $465.216
11. Juni – WSOP NL 2-7 Draw Championship: John Juanda $367.170     
14. Juni – WSOP Seven Card Stud Championship: Bertrand Grospellier $331.639     
17. Juni – WSOP Limit Hold’em Championship: Daniel Idema $378.642
20. Juni – WSOP Seven Card Stud Hi/Lo Championship: Eric Rodawig $442.183
23. Juni – WSOP H.O.R.S.E. Championship: Fabrice Soulier $609.130
26. Juni – WSOP Pot-Limit Omaha Championship: Ben Lamb $814.436        
30. Juni – WSOP NLHE Six Handed Championship: Joe Ebanks $1.158.481

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben