Jahresrückblick 2011 – Juli

2011 neigt sich dem Ende zu und Hochgpokert.com hat den Jahresrückblick 2011. Es waren ein aufregendes Jahr es war ein spannendes Jahr, es war allerdings auch ein Jahr der Skandale und Turbulenzen. Heute präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Poker Nachrichten des Monats Juli.

1. Juli 2011: Full Tilt laut L.A. Times kurz vor dem Verkauf – Jack Binion war gestern. Europäische Investoren seien an einem Kauf von Full Tilt Poker interessiert. Wer aber das Interesse gezeigt hat, ist noch nicht sicher.

2. Juli 2011: Ivey legt Klage ab, vier andere Spieler reichen Klage ein – Nur einen Tag später legt Phil Ivey seine Klage gegen Full Tilt nieder. Im Gegenzug versuchen es vier andere Spieler: Steve Segal, Nick Hammer, Robin Hougdahl sowie Todd Terry klagen ihre Gewinne mitsamt Zinsen ein.

5. Juli 2011: Full Tilt Poker verliert die Lizenz am französischen Markt! – Im Monat Juli geht es rund um Full Tilt Poker. Die „French Gambling Commision“ Autorité de régulation des jeux en ligne hat die Lizenzen für fulltilt.fr entzogen.

14. Juli 2011: Kalifornien will schnell sein Online Poker Gesetz verabschieden – Der Staat Kalifornien steckt in akuter Geldnot und will ein eigenes Online Poker Gesetz verabschieden um etwas in die Haushaltskasse zu bekommen.

15. Juli 2011: Großbritannien gibt erste Details zur Glücksspielreform bekannt – Auch in England soll es zum Umdenken kommen. Hier läuft es allerdings in die andere Richtung, denn alle Anbieter von Online Glücksspiel benötigen nun eine Lizenz bei der UK Gambling Commission.

20. Juli 2011: Die Sensation – Pius Heinz ist ein November Niner! – Seit 2 World Series warten wir wieder auf ein Erfolg bei den deutschsprachigen Spielern. Bisher gab es seit 2009 kein Bracelet mehr. Doch Pius Heinz lässt uns träumen. Er erreicht zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Spieler einen Final Table des Main Events der World Series of Poker! Noch nie konnte ein deutscher Teilnehmer dieses Event gewinnen.

21. Juli 2011:  Full Tilt Poker soll am 27. Juli Echtgeldspiele anbieten – Der Wahnsinn: Beim Irischen Buchmacher PaddyPower.com kann man darauf wetten, ob Full Tilt Poker ab 27. Juli wieder seine Echtgeldspielangebot anbieten wird oder nicht.

22. Juli 2011: Investoren wollen nur britische & irische Firmen kaufen– Nur die Firmenanteile in Irland und Großbritannien sollen von den Investoren im Fall Full Tilt Poker gekauft werden.

[cbanner#2]

26. Juli 2011: Full Tilt Poker Anhörung: Zusammenfassung der Updates – Kaum jemand hat noch einen Überblick was bei Full tilt passiert. Hochgepokert.com fasst für die Leser nochmals alles zusammen!

29. Juli 2011: Ist Ivan Freitez der unfaire Gewinner? – Ein Angle-Shoot von EPT-Grand Final Gewinner Ivan Freitez führt zu reichlich Diskussionsstoff.

29. Juli 2011: Ausnahmespielerin Liv Boeree – PokerStars.com veröffentlicht eine ausführliche Dokumentation um Liv Boeree und ihren EPT-Titel.

30. Juli 2011: Schuldet Phil Ivey Full Tilt Poker $6.215.000? – Der nächste Knall! Ivey soll laut subjectpoker.com Full Tilt über 6 Millionen Dollar schulden!

31. Juli 2011: Pius Heinz im Exklusiv-Interview – Kurz nach seinem Erfolg haben wir mit Pius Heinz per Skype-Interview über seine WSOP gesprochen.

Hier noch die wichtigsten Turniersieger des Monats:

06. Juli – WSOP – Players Championship: Brian Rast $1.720.000
13. Juli – CAPT Velden Seven-Card Stud: Toni Nagy €14.900
17. Juli – CAPT Velden Main: Balazs Somodi €98.100
17. Juli – WPT Slowenien: Miha Travnik €102.000
28. Juli – IPT San Remo: Luca Pagano €210.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben