PCA Bahamas – Updates zu Tag 3


Willkommen zu Tag 3 des PCA Main Events. In diesem Artikel werden wir euch in unregelmäßigen Abständen mit Updates aus dem Turniersaal versorgen. Heute werden die 160 bezahlten Plätze erreicht und es sind noch einige Deutsche Spieler gut im Rennen. Uns bleibt wie immer allen viel Glück zu wünschen. Los geht’s!








Ende

Der Tag ist früher beendet, als vorher angekündigt. Bei 64 Spielern left wurden die Uhr angehalten und die Chips eingetütet. Leider haben es aber Jens Patzner und Niko Senninger nicht mehr durch den Tag geschafft. Den Großteil seiner Chips verlor Niko, als er zunächst ein Set Könige floppte, Peter Dräxl dann den Nutflushdraw turnte und dieser am River auch ankam. Schlussendlich war es dann Luca Pagano, der Niko mit AcTh gegen KhQh eliminierte. Hier die abschließenden Chipcounts der letzten 4 Deutschen:

Peter Dräxl 950.000 (Foto)
Marc Tschirch 540.000
Max Leonhard 536.000
Jan Heitmann 395.000

Pius Heinz hat übrigens den Final Table des $5k Side Events erreicht. Morgen um 12 Uhr Ortszeit wird im Main Event dann auf 24 Spieler runtergespielt. Bis dahin!


Jan Heitmann

Jan Heitmann verliert diese Hand unglücklich und hat jetzt nur noch 280.000 Chips zur Verfügung.


Double Bustout

Lothar Meier und Patrick Jann sind kurz nacheinander ausgeschieden. Beide erhalten $27,500 Preisgeld.


Patzner vs Jacobson

Jens Patzner doppelt Martin Jacobson auf (am Flop geht’s rein) und hält nach der Hand nur noch 220.000 Chips. Am Nachbartisch verliert Jan Heitmann zeitgleich 77 gegen 99. Ihm bleiben 490.000 Chips.


Arash Moghaddam busto

Ruben Visser nimmt Arash Moghaddam vom Tisch, der dafür $22,500 Preisgeld bekommt.


Bluffcatcher

Kurz vor der Pause konnte Patrick nochmal einen schönen Pott gewinnen und musste dafür im Showdown nicht mal seine Winning Hand zeigen. Dadurch ist er jetzt hoch auf 400.000 Chips. Pierre May ist währenddessen ausgeschieden und sitzt nicht mehr auf seinem Platz.


Patrick Jann

Der letzte verbliebene Schweizer, Patrick Jann, steht zur Zeit bei 220.000 Chips (Average 315.000). Er hat sich über PokerStars beim $33-Rebuy-Satellite qualifiziert und spielt hier sein erstes Live-Turnier überhaupt. In der nächsten PokerToday Sendung gibt es auch ein emotionales Interview mit dem sympathischen Jungen zu sehen.


Last Woman Sitting

Mit der Kanadierin Xuan Liu befindet sich nur noch eine Frau im Feld der letzten 108 Spieler. Sie löst damit Team PokerStars Pro Ana Marquez ab, die es im Vorjahr bis auf Platz 10 geschafft hatte.


Side Event

Pius Heinz hat im $5k Side Event die Geldränge erreicht. Unter den letzten 16 Spielern befinden sich unter anderem auch noch Jason Mercier und Jonathan Duhamel.


Jan Heitmann

Jan Heitmann konnte eben auf 560.000 Chips verdoppeln. Auf einem Board von 3d3c9d4sTs geht alles mit Ah3h rein. Sein Gegner hält die Könige und hat das Nachsehen.


Jens Patzner

Jens Patzner doppelt in dieser Hand einen Shortstack auf. Er hält danach aber immer noch sehr gute 500.000 Chips.


Bustouts

Kurz nachdem die Bubble geplatzt ist, sind unter anderem Paul Müller, Marius Pospiech, Arben Zenuni und Tobias Hagedorn ausgeschieden. Alle erhalten $15.000 Preisgeld.


In the Money

Die Bubble verlief etwas unübersichtlich, aber jetzt sind wir im Geld. Paul Müller hat es mit 3 Big Blinds geschafft.


Tough Table

Niko Senninger wurde gerade an den TV-Table gemovet. Dort warten unter anderem Phil Collins, Galen Hall, Barry Shulman, Will Reynolds und Luca Pagano auf ihn.


Hagedorn vs Jaka

Tobias Hagedorn kann dem Chipleader Faraz Jaka zu Beginn gleich mal ein paar Chips abnehmen.


Hopp Schwiiz

Der Schweizer Daniel Walter ist leider bereits ausgeschieden. Sein Landsmann Patrick Jann konnte seinen Stack hingegen schon mit Assen gegen die Queens von Arnaud Mattern verdoppeln.



Chipcounts

NameCountryStatusTableSeatChips
Faraz JakaUSA224902.500
Cristian FolescuRomania231555.500
Erik CajelaisCanada221528.000
Connor DrinanUSA43436.000
Alexandr KuzminRussia133425.500
Jens PatznerGermanyPokerStars qualifier248423.000
Phil D’AuteuilCanada185413.500
Ruben VisserNetherlands131372.000
Robin Van GilsNetherlandsPokerStars qualifier47360.500
Arash Moghaddam MaraghehGermanyPokerStars qualifier132347.000
Arnaud MatternFranceTeam PokerStars Pro113340.500
Marc TschirchGermanyPokerStars qualifier52335.500
Leo FernandezArgentinaTeam PokerStars Pro104324.000
Jan HeitmannGermanyTeam PokerStars Pro65323.500
Max LeonhardGermany12300.500
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro148280.000
Javier DominguezSpainPokerStars Team Online227213.000
Joao NunesPortugalTeam PokerStars Pro207202.000
Nikolai SenningerAustriaPokerStars qualifier203154.500
Marius PospiechGermanyPokerStars player205148.500
Randy LewCanadaPokerStars Team Online197146.500
Shane SchlegerUSAPokerStars Team Online247137.000
Tobias HagedornGermanyPokerStars qualifier214132.000
Pierre MayGermanyPokerStars qualifier16116.500
Daniel WalterSwitzerlandPokerStars qualifier102116.500
Patrick JannSwitzerlandPokerStars qualifier115105.000
Barry GreensteinUSATeam PokerStars Pro55102.000
Noah BoekenNetherlandsTeam PokerStars Pro12697.000
Liv BoereeUKTeam PokerStars Pro9290.500
Peter DräxlGermanyPokerStars qualifier13788.500
Juan Manuel PastorSpainTeam PokerStars Pro9887.500
Paul MuellerGermanyPokerStars qualifier24670.000
Gregor ThomasGermanyPokerStars qualifier3766.500
Pat PezzinCanadaTeam PokerStars Pro10364.000
Anders BergNorwayPokerStars Team Online2855.000
Arben ZenuniSwitzerlandPokerStars qualifier2448.000
Lothar MeierGermanyPokerStars qualifier24225.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben