Casino Bregenz: Gianfranco Carrabs gewinnt das €300 Wochenturnier


39 Spieler fanden sich beim €300 Wochenturnier im Casino Bregenz ein. Der Italiener Gianfranco Carrabs konnte sich am Ende gegen alle durchsetzen und sicherte sich mit €3.945 den größten Anteil des Preispools.

Insgesamt waren €11.115 im Pot und sechs Plätze sollten bezahlt werden. Bernd Wolf und Fabrizio Leonardi waren die ersten, die es ins Geld schafften. Auf den Plätzen 3 und 4 reihten sich der Österreicher Wolfgang Mages und der Deutsche Günther Gollinger ein. Im Heads-Up setzte sich schlussendlich der Italiener Carrabs gegen den Schweizer Roman Lendi durch, der immerhin noch €2.555 bekam.

Alle Informationen zum Casino Bregenz und dem dortigen Pokerangebot findet ihr auf der offiziellen Homepage.

[cbanner#2]

Payouts






1

Carrabs

Gianfranco

I

€    3.945,-

2

Lendi

Roman

CH

€    2.555,-

3

Mages

Wolfgang

A

€    1.780,-

4

Gollinger

Günther

D

€    1.280,-

5

Leonardi

Fabrizio

I

€       835,-

6

Wolf

Bernd

D

€       720,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben