High Stakes: Niklas einfach “überRAGENd“ & Berndsen ohne Chance

Gestern gab es mal wieder ordentlich Action an den High Stakes Tischen und einmal mehr war Sanders Berndsen die treibende Kraft. Der Niederländer setzte dabei seinen Downswing fort und lag am Ende des Tages mit über $240.000 hinten. Der Großteil ging hierbei an ‚ragen70‘ aus Deutschland.

Die Beiden spielten $100/$200 No-Limit Hold’em und für ‚Berndsen12‘ lief es überhaupt nicht rund. So auch beim größten Pot der Begegnung. Das Geld ging am Flop 9c6dAs rein und ragen70 lag mit Top Pair AdJd hinter dem Two Pair von Berndsen Ah9s. Doch zwei Diamonds brachten dem Deutschen den Runner-Runner Flush und $82.146.

Ragen70 verbuchte insgesamt einen Tagesgewinn von knapp über $200.000, was das beste Resultat von gestern ist. Ebenfalls obenauf lagen Jens ‚Jeans89‘ Kyllönen, Joeri ‚L0ve2playU‘ van der Sman und Alexander ‚joiso‘ Kostritsyn.

Sanders Berndsen verbuchte einen Gesamtverlust von etwa $240.000, was aus einer zusätzlichen Session mit Phil ‚MrSweets28‘ Galfond resultierte. Die beiden spielten nur ein Paar Hände $200/$400, was jedoch genug war, um Berndsen12 zum Aufgeben zu bewegen.

Hier noch die bisherigen Gewinner und Verlierer im Januar auf PokerStars:

‚ragen70‘ $619.389
patpatman $527.339
bernard-bb $461.812
Eugene ‚oogee‘ Yanayt $313.963
Sander ‚Berndsen12‘ Berndsen $313.402
Alexandre ‚BiatchPeople‘ Luneau $275.571
Ignat ‚0Human0‘ Liviu $253.901
Ben ‚Sauce123‘ Sulsky $252.106
Fake Love888 $249.373
azn_baller3 $223.057

locoo20 -$127.312
Gavin ‚gavz101‘ Cochrane -$172.606
adiprene1 -$186.844
Ilari ‚Ilari FIN‘ Sahamies -$202.396
‚1-ronnyr3‘ -$203.597
Try__An__Hit -$212.628
diggidave -$215.675
long90110 -$323.120
Viktor ‚Isildur1‘ Blom -$360.902
GVOZDIKA55 -$469.273

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben