Goran’s große Quote

Hallo Fussballfreunde,

endlich geht unsere Fussball- Bundesliga wieder los! Die verwöhnten Millionäre sind aus Ihrem Winterurlaub zurück. Die einen waren in Dubai, die anderen in Marbella oder Lagos! Das die großen Vereine, die im Endeffekt seit Jahren die europäischen Pokale gewinnen, immer durchspielen und so Ihren Rhytmus halten, dass hat man in Deutschland bis heute nicht verstanden. Aber nützt ja alles nichts, ich bin froh das die Rückrunde wieder startet. Beim Rückrunden- Auftakt bekommt man in der Regel sehr gute Quoten, da man noch nicht genau weiß, wo die einzelnen Teams stehen. Mein HSV beispielsweise bekommt zu Hause gegen den BVB, bei BET3000, eine 5,00 Quote. Das ist doch Wahnsinn! Auch im Spiel Lautern vs Bremen sehe ich bei einer 3,00 Quote Value, da Bremen, Auswärts, immer eine Wundertüte ist. Jedes dritte Spiel sollte Lautern, am Betzenberg, gewinnen können! Also Freunde des deutschen Fussballs, es kann losgehen!

VFL Wolfsburg – 1.FC Köln: ( 21.01.2012, 15.30 Uhr)

Die Wölfe empfangen zum Rückrunden- Auftakt das Team aus Köln. Mein Lieblingstrainer Felix Magath hat, wie sollte es anders sein, in der Winterpause auf dem Transfermarkt nochmal ordentlich zugeschlagen. Wer Magath kennt weiß, dass er die internationalen Plätze noch nicht abgeschrieben hat! Neu eingekauft wurden unter anderem: Jiracek (4Mio), Viereinha (4,5Mio) und Giovanni Sio (6Mio) diese Spieler wurden fürs Mittelfeld geholt. Um die Abwehr zu stabilisieren holte man Felipe Lopez für 2,5 Millionen und den erst 18 jährigen Ricardo Rodriguez für satte 8,5 Millionen Euro! Man setzt jetzt also auch endlich auf junge, hungrige Spieler!
Ich persönlich habe bei diesen Transers ein sehr gutes Gefühl. Wolfsburg steht momentan auf dem 12. Tabellenplatz mit 20 Punkten. Sie haben aber nur 6 Punkte Rückstand auf die internationalen Plätze. Es ist somit noch wirklich alles drin. In der Hinrunde waren die Wölfe zu Hause ein starkes Team, Auswärts holten Sie nur 4 Punkte! Wenn Sie jetzt endlich Ihre zwei Gesichter ablegen können sollte nochwas gehen.
Enorm wichtig ist jetzt ein vernüftiger Auftakt gegen die Kölner. Man wird zu Hause, gegen bisher solide Kölner, probieren ein Ausrufezeichen zu setzen! Neben den erwähnten Neuzugängen hat man mit Mandzukic, Träsch, Koo oder einem Schäfer ein sehr gutes Team zusammen.

Der Gast aus Köln ist nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr gut durch die Hinrunde gekommen und steht momentan auf dem 10. Tabellenplatz mit 21 Punkten. Auf fremden Platz sind Sie bisher aber extrem schwach. Es steht eine Bilanz von 2/1/5 zu Buche, das ganze bei einem Torverhältnis von 13:25! 25 Gegentreffer bei 8 Auswärtsspielen. Ehrlich gesagt halte ich nicht viel vom FC Köln, da Sie über sehr wenig Qualität im Kader verfügen. Wenn LuLu- Lukas Podolski nicht eine so bärenstarke Hinrunde gespielt hätte, würden Sie mit Sicherheit schon wieder unter drin stecken! Podolski hat bisher 14 Saisontore erzielt! Von den letzten 5 Auswärtsspielen wurden 4 verloren, beim 2:2 in Stuttgart rettete Podolski den Kölner in der 88. Minute den letzten Auswärtspunkt! Für mich ist das Team von Solbakken keine große Gefahr, da Ihnen einfach die spielerische Klasse fehlt. Die Wölfe sind heiß, Magath wird die passenden Worte finden um mit einem Dreier in die Rückrunde zu starten! In der Volkswagen- Arena wird man aufs Gas gehen, sogar ein Handicap- Sieg sollte durchaus möglich sein!.
Mein Tipp: VFL WOLFSBURG 1 / 1,95 Quote auf TIPICO/  oder VFL WOLFSBURG HC-1 / 3,20 Quote

Hamburger SV – Borussia Dortmund: ( 22.01.2012, 15.30 Uhr)

Kommen wir nun zu meinem HSV. Seit der Verpflichtung von Trainer Torsten Fink sehe ich nach langer Zeit mal wieder eine positive Entwicklung im Verein! Mit diesem hungrigen Trainer ist die Trendwende möglich, bzw. auch schon eingetreten. Er hat seit Amtsantritt in der Bundesliga kein Spiel verloren. Leider waren zu viele Unentschieden dabei, welche einen nicht wirklich nach vorne bringen. Man hat mit Diekmeier, Bruma und Aogo eine solide Verteidung, wenn da nicht Westermann, dieser Eierkopf wäre! Magath muss sich damals totgelacht haben, als er Ihn für 8,5 Millionen Euro zum HSV transferierte! Wenn dieser Stümper mal ein paar Fehler weniger machen würde, könnte man mit der Abwehr zufrieden sein. Im Mittelfeld ist man mit Töre, Rincon, Jansen, Ilicevic und Kacar auch vernünftig aufgestellt. Der Sturm ist mit Guerrero, Petric, oder einem jungen Son auch mehr als bundesligatauglich! Die Hinrunde ist abgehakt, der HSV wird sich jetzt anders präsentieren. Unter Fink spielen Sie endlich Fussball, den man als Fan sehen möchte. Der HSV ist nicht Barcelona, aber endlich kämpfen Sie auf dem Platz und machen auch einige Kilometer mehr an Laufarbeit. Die Quoten für einen Heimsieg vs Dortmund liegen im Schnitt zwischen 4,40 und 5,00. Das ist Value pur! Der HSV ist hochmotiviert vor ausverkaufter Hütte den amtierenden Meister zu schocken!

Der deutsche Meister aus Dortmund ist verhältnismäßig schlecht in die Saison gestartet, konnte sich aber fangen und ist dem großen FC Bayern wieder auf den Fersen. Die Truppe von Jürgen Klopp ist trotz dieser ganzen jungen Wilden, extrem stabil. Wenn man Sie ins Spiel kommen lässt, können Sie jeden Gegner zersägen. Mit Reus haben Sie für die nächste Saison schon mal ein dickes Ausrufezeichen gesetzt! Dieser Bursche war teuer, aber er ist die 17,5 Millionen wert. Mit Lewandowski, Götze, Bender, Kagawa, Großkreutz, Perisic oder einem Hummels haben Sie eine wirklich zukunftsstarke Truppe zusammengeschustert. Das einzige was Ihnen fehlt ist Erfahrung, was man leider in der Königsklasse deutlich sehen konnte! Wenn der BVB einen sehr guten Tag erwischt können Sie natürlich gegen Hamburg gewinnen, aber wir wollen erstmal sehen, wie Sie aus den Startlöchern kommen. Die letzten Jahre sahen Sie nie besonders gut beim HSV aus! Ich schätze die Dortmunder Siegchance beim HSV auf 40-45%. Götze wird verletztungsbedingt ausfallen, auch die Nummer Eins, Roman Weidenfeller, wird vermutlich nicht dabei sein! Auf eine doppelte Chance Hamburg bekommen wir bei Tipico eine 2,00 Quote und somit werde ich diese Quote natürlich wahrnehmen! Auf Bol Sans werde ich auch ein paar Euros auf einen glatten HSV- Sieg setzen. Nur der HSV!
Die Quote von 5,00 bekommen wir nur bei BET300, also nur für Kombiwetten geeignet. Ich werde die 4,60 bei Tipico als Einzelspiel halten.
Mein Tipp: HAMBURGER SV 1/X  / 2,00 Quote bei TIPICO / oder HAMBURGER SV 1 für 4,60 Quote

Inter Mailand – Lazio Rom: ( 22.01.2012, 20.45 Uhr )

Kommen wir nun zum momentanen Überflieger der Serie A. Inter Mailand legt zur Zeit eine Super- Serie hin! Inter ist katastrophal in die Liga gestartet, und stand am 11. Spieltag noch abgeschlagen auf dem 15. Tabellenplatz. Sie haben Ihre Form gefunden und haben aus den letzten 6 Spielen, 6 Siege eingefahren und träumen sogar wieder von der Meisterschale! Vor 6 Wochen bekam man eine 40,00 Quote, wenn Inter noch Meister wird. Die Quote ist mittlerweile auf 6,00 gesunken! Man hat auf Tabellenführer Juventus nur noch 6 Punkte Rückstand und die Saison ist noch lang. Inter steht mittlerweile auf dem 5. Tabellenplatz mit 32 Punkten. Von Spielern wie Maicon, Motta, Sneijder, Pazzini oder einem Coutinho war eine Leistungssteigerung aber auch zu erwarten. Mit Lazio kommt jetzt ein direkter Konkurrent ins Guiseppe- Mezza- Stadion. Man hat somit die Chance an Lazio Rom vorbeizuziehen und zu Juve, Milan und Udinese aufzuschließen. Inter hat einen Mega- Lauf und wird diesen im heimischen Stadion fortsetzen!

Lazio Rom steht auf Tabellenplatz 4 mit 33 Punkten. Sie haben somit einen Punkt Vorsprung auf Inter. In letzter Zeit schwächeln Sie aber ein wenig! Im letzten Pokalspiel vor 1 Woche setzte man sich mit Hängen und Würgen gegen einen Zweitligisten durch. Das letzte Auswärtsspiel verloren Sie bei Siena mit 0:4. In der abgelaufenden Spielzeit präsentierte sich Lazio, Auswärts, eigentlich immer sehr stark. Sie sind das zweitbeste Auswärtsteam der Serie A. Die Truppe um Miroslav Klose tut sich im Moment aber sehr schwer. In den letzten 6 Wochen scheint der Zauber verflogen zu sein. Um bei Inter was holen zu können, müssten Sie sich die Römer schon enorm steigern. Inter Mailand befindet sich zur Zeit aber in Topform und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die von Trainer Claudio Ranieri, geführte Mannschaft sich die Chance entgehen lässt, sich weiter oben festzubeissen. Inter trifft hier als Überflieger auf schwächelnde Römer, von daher ist die Quote von 1,70 für einen einfachen Heimsieg mehr als gut! Inter Mailand geht als Sieger vom Platz!
Mein Tipp: INTER MAILAND 1 / 1,70 Quote bei WILLIAM HILL

1. FC Kaiserslautern – Werder Bremen: ( 21.01.2012, 18.30 Uhr )

Außerdem sehe ich, wie oben erwähnt, in dem Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Werder Bremen sehr gute Chancen und werde auch dieses Spiel halten.
Lautern wird dieses Jahr um den Klassenerhalt kämpfen müssen und Sie werden versuchen gut aus den Startlöchern zu kommen! Werder ist für mich immer eine Wundertüte und steht in meinen Augen völlig zu Unrecht auf den internationalen Plätzen. Das ist so eine Gurkentruppe, die Bremer Fischköpfe sollen gegen die roten Teufel mal ruhig unter die Räder geraten! Am Betzenberg ist alles möglich!
Mein Tipp: 1. FC KAISERSLAUTERN 1 / 3,00 Quote bei TIPICO

[cbanner#5]

Bol Sans-
Gruß Goran…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben