Serie A by George

Hallo Sportsfreude. Den Auftakt des 21.Spieltages macht der Tabellenführer in Italien. Juventus Turin ist in der Serie A bis heute ungeschlagen. Was meint ihr, werden sie auch in Parma überstehen? Das Hinspiel konnte Juventus Turin mit 4:1 gewinnen.

FC Parma – Juventus

31.01.2012 20:45, Serie A, Italien

Im Stadio Ennio Tardini kommt es heute zu der Partie zwischen FC Parma und Juventus Turin. Die Wetterlage in Italien sieht folgendermaßen aus. Die Temperaturen werden sich zum Abend bei 1 Grad einpendeln und es könnte zu Abend leicht schneien. Parma belegt zurzeit den 11.Platz in der Serie A, genau 20 Punkte hinter den Tabellenführer Juventus Turin. Ihre Heimbilanz lautet 5-3-2 mit 19:12 Tore. In den letzten 10 Spielen konnten sie lediglich nur eines gewinnen und das gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft aus Siena. Gegen die Topvereine Milan, Inter und Juve hagelte sich der FC Parma eine haushohe Niederlage ein. Nachdem sie sehr stark am Anfang der Saison begonnen haben, scheint so langsam bei Parma die Puste aus zu gehen. Der FC Parma kann auf seine Goalgetter bei diesem Spiel zurückgreifen. Ihr Toptorjäger Giovinco (8T) und Modesto (3T) werden von Anfang an auflaufen.

Juventus Turin ist zurzeit die einzige Mannschaft in der Serie A, die noch kein Spiel verloren hat. Sie haben eine sehr defensiv starke Mannschaft, die ob Heim oder auswärts dem Gegner keine Torraummöglichkeiten gibt. Genau aus diesem Grund steht Juventus auf dem ersten Platz. Sie besitzen die beste Abwehr der Serie A und ihr Sturm ist genauso gut. Mit 33 erzielten Toren und nur 13 kassierte Tore können sie sich, mit dem Verlauf der Saison recht zufriedengeben. Damit sie die Tabellenführung nicht verlieren, müssen sie heute unbedingt gewinnen.

Aus den letzten 5 Spielen (incl. 1 Pokalspiel) konnte sie 4 Partien für sich entscheiden und als Sieger den Platz verlassen. (4-1-0). Auswärts tun sie sich ein wenig schwer, und wenn sie gewinnen, dann meistens mit einer Underscore. Ihre Goalgetter Matri (9T), Marchisio (6T) und Pepe (5T) werden von Anfang an spielen. Zusammen haben sie fast 61% der Juve Tore geschossen.

vermutliche Aufstellung:

Parma (3-4-2-1): Mirante; Paletta, Lucarelli, Zaccardo; Valiani, Morrone, Galloppa, Modesto; Biabiany, Giovinco; Floccari

Juventus (3-5-2): Buffon; Barzagli, Bonucci, Chiellini; Pepe, Marchisio, Pirlo, Vidal, Giaccherini; Matri, Quagliarella

Fazit:

Ganz Italien spielt heute auf Juventus und mit einer Quote, die sich sehen lassen kann. Nach so einer fantastischen Saison zweifelt keiner, dass sie der Favorit sind. Sie verfügen über einen sehr starken Kader, der in Parma bestehen kann. Parma ist eine Launemannschaft. Mal so oder so. In letzter Zeit können sie keine positiven Ergebnisse einfahren. Sie haben 1 Spiel aus den letzten 10 gewonnen und das ist einfach für mich zu wenig, um heute gegen den Tabellenführer zu bestehen.

[cbanner#5]

Mein Tipp: Juve Sieg Quote 1,81 bei Betfair

Viel Erfolg an alle.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben