Das European Poker Tour Grand Final kehrt zurück nach Monaco

Der EPT-Klassiker ist zurück. Nach einem Jahr Pause macht die European Poker Tour wieder Halt in Monaco. Das EPT Grand Final findet vom 23. April bis 1. Mai im Monte-Carlo Casino statt und neben dem Main Event gibt es auch zum ersten Mal ein Super Highroller Turnier.

Dieses €100.000 Event der Extraklasse wird vom 23. bis 25. April die Weltelite an die Tische locken. Sicherlich wird auch der ein oder andere wohlbetuchte Monegasse zum Mitspielen animiert werden und der Preispool üppig gefüllt sein.

Für die ’normalsterblichen‘ Poker-Spieler gibt es das €10.000 Main Event, was ebenfalls zu einem millionenschweren Preispool führen wird. Sollte jemand keine €10.000 zur Hand haben oder sich einfach den Buy-in sparen wollen, für den gibt es natürlich die Möglichkeit der Qualifikation auf PokerStars.

EventDatumOrtBuy-in
EPT Tallinn02.08. – 07.08.Swissôtel (Estland)€ 4.250
EPT Barcelona27.08. – 01.09.Casino Barcelona (Spanien)€ 5.300
EPT London30.09. – 06.10.Holton Metropole (Großbritannien)£5.250
EPT San Remo21.10. – 27.10.Casino San Remo (Italien)€ 4.900
EPT Loutraki15.11. – 20.11.Casino Loutraki (Griechenland)€ 4.400
EPT Prag05.12. – 10.12.Hilton Prague (Tschechei)€ 5.300
PCA 201207.01. – 13.01.Atlantis Resort (Bahamas)$10.300
EPT Deauville31.01. – 06.02Casino Barriere (Frankreich)€ 5.300
EPT Kopenhagen20.02. – 25.02.Casino Copenhagen (Dänemark)€ 4.400
EPT Madrid12.03. – 17.03.Casino Gran Madrid Torrelodones (Spanien)€ 5.300
EPT Campione26.03. – 31.03.Casino di Campione (Italien)€ 5.300
EPT Berlin16.04. – 21.04.Grand Hyatt (Deutschland)€ 5.300
EPT Grand Final23.04. – 01.05Monte Carlo Bay Hotel & Casino (Monaco)€ 10.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben