Lugner City: Poker mit „Kicker“-Problem

Gestern Nacht standen im Concord Card Casino Lugner City die Legenden der Austria Wien den Legenden des SK Rapid Wien gegenüber. Die Austrianer konnten zwar den Sieg holen, aber im Großen und Ganzen zeigten die Fußballprofis Schwächen im Pokerspiel – ein „Kicker“-Problem!

€ 10.000,- Preisgeld waren garantiert und 80 Spieler wollten sich die Bountyprämie von je € 150,- holen. Ausserdem gab es noch das Tippspiel, wobei auf beide Mannschaften gesetzt werden konnte. Diese Last-Longer-Wette ging klar an die Austria.

Andreas Ogris und Franz Wohlfahrt kämpften für den Mannschaftssieg der  Austria. Rudi Weinhofer und Reinhard Kienast spielten für Rapid.

Bereits in Level 1 wurde Rudi Weinhofer vom Platz gestellt. Mit J-7 bastelte er sich zwar eine Straße, doch diese war etwas kürzer als von seinem Kontrahenten der Q-9 auf einem Board von J-10-8-9-K hielt.

In Level 2 wurden wieder faire Verhältnisse hergestellt und der erste Austrianer, Andi Ogris, musste den Tisch räumen. Mit A-9 verlor er gegen Michi Flor‘s Pocket 5. Als Ogris am Turn ein Ace zu den Trips und somit Flor zum FullHouse erhielt, war es um ihn auch schon geschehen.

Einzig Ex-Nationalkeeper Franz Wohlfahrt konnte sich länger halten, bis Level 4!

Für die restlichen Spieler ging es bis 2 Uhr früh weiter. Der Final-Table einigte sich auf einen ICM-Deal.

[cbanner#2]

Payouts

Özkan € 1988,-
Leo € 1430,-
Senai € 1428,-
Daniel € 1048,-
Jasmin € 747,-
Ali € 697,-
Alex € 673,-
Peter € 601,-
Kami € 588,-

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben