Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

Zurzeit poste ich eher unregelmäßig was zum einen daran liegt, dass ich sehr stark bei den Matches selektiere und zum Anderen dass ich zum 1. März umziehe und somit in 2 Wohnungen zu tun habe. 

Aber nun geht der Kampf gegen die Seuche weiter. Der Kassenstand beträgt 383,75 € und könnte 50,00 € mehr aufweisen wenn ich Zakopalova gegen Goerges getippt hätte wie im letzten Artikel beschrieben. Allerdings habe ich es dann doch nicht gemacht und somit ganz klaren Value ausgelassen, das ist einfach schlecht. So etwas ist mir schon öfters passiert wenn es schlecht lief. Das Selbstvertrauen ist ein wenig gemindert und schon macht man solche Fehler auf Grund von Unsicherheit. So etwas ist Mist und obwohl ich schon so lange dabei bin, mache ich immer wieder solche Fehler, das muss besser werden. Die Quote von Zakopalova lag über 3 und ich sah es 50-50, also MUSS man es spielen, alles andere ist Nonsens.

Naja mittlerweile ist das Selbstvertrauen wieder zurück, nachdem ich am Wochenende in anderen 3 Tennisforen mir dort die „Experten“ und „Profizocker“ angeschaut habe. Die runnen alle so beschissen wie ich (kein Wunder bei den Ergebnissen) und von daher beruhigt das ein wenig. Es gab so viele Überraschungen in der letzten Woche und das war echt nicht normal. Ok bei den Damen ist die Leistungsdichte sehr hoch, da passiert das eher, aber auch bei den Herren war es recht lustig mitanzuschauen. Das Krasse daran finde ich nur, dass der Favorit meist mit 1:0 in den Sätzen vorne lag und dann noch verlor, das gibt es nicht oft bei den Herren.

Nichtsdestotrotz muss es weitergehen und ich habe mir für heute folgende Matches ausgesucht:

ATP Sao Paulo

Joao Souza – Victor Hanescu – 14.02.2012 – 23:30 Uhr

Tipp: Hanescu für Quote 2,50 –  Einsatz 25,00 €

Souza war in Vina del Mar „relativ gut“. Der Sieg gegen Volandri war kurios und gegen Gonzalez lag es eher an Gonzalez, da er ja nichts traf. Das Spiel gegen Chela habe ich nicht gesehen. Aber Souza ist eigentlich ein Mittelklassespieler. Hanescu zuletzt ziemlich schwach, allerdings liebt er auch Sand und daher wundert es nicht dass er 2012 noch nichts vorzuweisen hat auf Hardcourt. Auf Sand schätze ich ihn sehr viel stärker ein und er ist eigentlich auch besser als Souza. Ich würde es jetzt nicht für ne 1,60 oder 1,70 spielen, aber für ne 2,50 komme ich daran nicht vorbei. 

2-er Kombi

WTA Doha

Simona Halep – Daniela Hantuchova  – 14.02.2012 – 15:00 Uhr

Tipp: Hantuchova für Quote 1,40 

Hantuchova gut gespielt in Pattaya und mit Turniersieg gekrönt. Halep in 2012 noch nichts gebracht. Auch im Jahr 2011 waren ihre Hartplatzergebnisse eher ungenügend. Es ist zwar immer doof auf den Turniersieger der letzten Woche zu tippen, allerdings ist Doha ein Top-Turnier und da wird auch Hantuchova hochmotiviert sein. Gute Form weist sie ja zurzeit auf.

Virginie Razzano – Ons Jabeur – 14.02.2012 – 18:00 Uhr

Tipp: Weniger als 18,5 Spiele für Quote 1,66 

Razzano spielte stark gegen Cibulkova im Fed-Cup, hält allgemein gegen die besten Spielerinnen gut mit. Jabeur ist die Nr. 1204 der Welt. Sie verlor zuletzt sogar gegen Lalami, die gestern „die Brille“ (0:6 0:6) gegen Peer kassierte. Das sollte doch klappen. Gegen Cibulkova gab sie nur 8 Spiele ab, da sollten doch für Jabeur nicht mehr als 6 Spiele drin sein, maximal ein 6:3 6:3 sollte doch klappen. 

Gesamtquote: 2,40, auch hier Einsatz 25,00 € 

Außerdem nehme ich um 12:30 Uhr noch Nieminen für 1,66 mit. Er ist prächtig in Form und sollte gegen Sijsling eigentlich durchkommen, auch wenn dieser gerade gut spielt, allerdings auf Challenger-Niveau, Nieminen ist schon etwas anderes.

Einsatz 25,00 €

Ich hoffe die Seuche vergeht heute und ich kann wieder Gewinn einfahren.

ATP-Chris

 

Was tippt ihr heute?

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben