Snooker Wales Open Dienstag, 15. Februar 2012 by StigSnooker Wales Open Dienstag, 15. Februar 2012

Heute finden nachmittags die letzten Erste-Runde-Begenungen statt. Abends fangen dann die Zweit-Runden-Begenungen an. Ich habe ein paar Spiele ausgesucht, wobei ich finde, dass die Quoten passen und unser Lauf damit weiter gehen kann.

Die Quoten habe ich heute von betfair genommen.

15:00 Uhr Ronnie O’Sullivan -1,5 – Marco Fu +1,5 Tipp 1 Quote 1,70 

O’Sullivan hat vorige Woche beim Master-Sieg stark gespielt. Obwohl er manchmal in den ersten Runden nicht so berauschend spielt und sich oft in engen Matchen erst durchsetzen kann, denke ich, dass er heute mit Handicap gewinnen wird. Seine super Form spricht einfach dafür.

15:00 Uhr Ken Doherty +1,5 – Mark Allen -1,5 Tipp 1 Quote 2,4 

Obwohl Mark Allen sehr gut gespielt hat bei den letzten Turnieren und sicherlich derzeitig auch der bessere Spieler ist, finde ich hier die Handicap-Quote von Doherty viel zu hoch. Er ist immer in der Lage die besten Spieler der Welt zu ärgern, wenn er einen guten Tag erwischt. 

16:00 Uhr Matthew Stevens – Barry Hawkins Tipp 1 Quote 1,78 

Nun zu meinen Favorit-Spieler Stevens. Er hat mit Hawkins einen schwierigen Gegner. Trotzdem sehe ich ihn vorne und denke, dass er heute das Spiel für sich entscheiden wird. Die Quote 1,78 finde ich absolut spielbar.

21:00 Uhr Ding Junhui – John Higgins Tipp 1 Quote 2,24 

Es war einfach traurig die letzten Auftritte von John Higgins zu verfolgen. Ich dachte er würde seine super Performance vom letzten Jahr beibehalten. Dagegen ist er in den letzten Wochen nach schwachen Leistungen mit vielen Fehlern in den ersten Runden früh gescheitert. Ich mag zwar Ding Junhui überhaupt nicht, aber ich komme nicht herum, dass in diesen Spiel eine mögliche Überraschung drinn ist.

Viel Glück!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben