Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

Die Kasse liegt zurzeit bei 426,00 € (siehe Comments im letzten Artikel) und es ging ein wenig bergauf. 2 von 3 richtig in der letzten Analyse und das Doppel Lindstedt/Tecau brachten etwas ein. Zvonareva wurde wegen Aufgabe ja storniert. So konnten wir gestern stolze 13,25 € plus machen :-)

Allerdings habe ich leider das Match Cetkovska-Ivanovic vergessen, was ich noch erwähnt hatte und habe es leider nicht getippt. Das ist nach Zakopalova-Goerges nun schon die zweite Wette, bei der ich viel habe liegen lassen. Die Kasse könnte 100,00 € mehr aufweisen, da es jeweils Quoten von 3,50 waren :-(

Ich hoffe mein Umzugsstress lässt nach und dann kann ich wieder mehr Zeit vorm PC verbringen und auch in Ruhe die Spiele mir anschauen und vor allem nicht vergessen, naja passiert und ich kann es nicht mehr ändern.

Für heute habe ich folgende Matches gemäß dem Motto „German Power“ ausgewählt:

ATP Rotterdam – Philipp Kohlschreiber gewinnt gegen Andreas Seppi für Quote 1,53 – 16.02.2012 – 11:00 Uhr
Challenger Bergamo – Benjamin Becker gewinnt gegen Amer Delic für Quote 1,57 – 16.02.2012 – 20:30 Uhr

Gesamtquote: 2,40 – Einsatz 25,00 €

Ich bin echt kein Fan davon auf Kohlschreiber zu setzen, da ich ihn meist auf dem falschen Fuß erwische, ähnlich wie bei Tommy Haas. Tippt man gegen sie, spielen sie hochklassig und tippt man auf sie, dann spielten sie meist grottig. Allerdings ist Kohlschreiber echt gut drauf zurzeit. In Montpellier spielte er hervorragend und das lag vor allem an seinem guten Service. Technisch ist er stark, aber woran es so oft liegt, weiß ich nicht. Er ist einfach nicht konstant genug, aber heute trifft er auf Seppi und das ist ein Gegner, den er schlagen muss. Seppi war auch schon einmal stärker und war gegen de Voest in der 1. Runde sogar am Rande einer Niederlage. Er konnte das Spiel aber noch herumreißen. Kohli bezwang Granollers und das ist wahrlich kein leichtes Erstrundenmatch. Ich glaube fest an einen Sieg von Kohli und hoffe er enttäuscht mich nicht ein weiteres Mal. Er muss einfach so gut servieren wie in Montpellier, dann klappt das schon :-)

Benjamin Becker ist hier haushoher Favorit gegen Delic. Er würde niemals da in der Weltrangliste stehen, wenn sein Körper ihm nicht immer einen Strich durch die Rechnung machen würde. Er hat dieses Jahr sehr gut gespielt. Er bezwang Kunitsyn und hatte in Doha Monfils am Rande der Niederlage. In Heilbronn bezwang er Gensse und verlor dann durch Aufgabe gegen Stebe, als er sogar mehrere Matchbälle vergab. Ich denke er hätte das Spiel nicht verloren, wenn sein Körper mitgespielt hätte. Letztlich sind das tolle Ergebnisse und machen seine Favoritenstellung hier deutlich. Auch hier in Bergamo scheint er wieder fit zu sein. Er bezwang vor 2 Tagen locker und leicht Dubail mit 6:2 6:3. Delic hat eigentlich nicht viel zu bieten außer einem guten 1. Aufschlag. Aber sobald es über den 2. Aufschlag geht ist alles drin. Habe ihn gestern gegen Jaziri gesehen im Stream und so prall war das nicht. Becker ist da wesentlich stärker. Ich gehe davon aus, dass er in die nächste Runde einzieht.

[cbanner#5]

 

Außerdem noch eine Einzelwette:

ATP Sao Paulo – Jeremy Chardy gewinnt gegen Leonardo Mayer für Quote 1,72 – 16.02.2012 – 19:30 Uhr

Einsatz 25,00 €

Chardy ist auf Sandplatz immer stark. Er trifft heute zwar auf einen guten Gegner, allerdings besiegte er ihn vor 2 Wochen auch recht deutlich mit 7:5 6:2. Letzte Woche zeigte Chardy was er kann und besiegte außerdem noch Prodon und Gil recht locker. Er musste sich nur Monaco geschlagen geben. Mayer bezwang gestern Ferrero, aber Ferrero ist halt auch nicht mehr der von früher, trotz dessen ist es eine gute Leistung. Allerdings glaube ich trotzdem nicht daran, dass Mayer gegen Chardy etwas ausrichten kann, da der gerade einen guten Lauf hat und auch echt klasse spielt. In Sao Paulo musste er durch die Quali, wo er etwas Probleme hatte, aber dann im 3. Satz doch souverän war. Gestern besiegte er Kavcic mit 6:4 6:4. Ich bin ziemlich überzeugt, dass er auch heute gewinnt.

Was tippt ihr heute? Glaub ihr auch an „German Power“ :-)
Bei den Damen wohl eher nicht :-(

Gestern wieder gelernt dass es immer Value hat gegen Goerges zu tippen, egal gegen wen *lach*

Gruß ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben