Casino Mogul Adelson unterstützt Gingrich mit 10 Mio USD !

Wie der Sacramento Bee am Freitag berichtet, wird der Casinounternehmer Sheldon Adelson (Bild unten rechts) die Kampagne des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Newt Gingrich (Bildmitte) in den nächsten Tagen mit 10 Millionen USD unterstützen. Damit würde die finanzielle Unterstützung Adelsons und seiner Familie auf insgesamt 21 Millionen USD für Gingrich anwachsen. 

Mit dem Geld soll eine TV-Kampagne für den wichtigen SuperTuesday am 6.März, an dem in 10 US-Bundesstaaten gewählt wird, finanziert werden. Newt Gingrich wird wohl trotz dieser massiven Unterstützung nicht die Nominierung der Republikaner zur Präsidentschaftskandidatur gewinnen können – dies ist auch Adelson bewusst. Er hat jedoch laut diverser Insider Gefallen an dem aussichtsreichsten Kandidaten Mitt Romney. Mit seiner Unterstützung für Gingrich will Adelson den konservativen Kandidaten Rick Santorum schwächen und somit die Chancen für Romney erhöhen.

Sheldon Adelson gehört die Las Vegas Sands Corp. und damit unter anderem das Venetian Casino auf dem Strip. Sein Vermögen wird auf 21.5 Milliarden USD geschätzt. Mit Newt Gingrich verbindet ihn eine langjährige Freundschaft und die gemeinsame Unterstützung der Hardliner Politik Israels gegen seine arabischen Nachbarn.

Quelle : sacbee.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben