Peter Eastgate und Stefan Raffay unterzeichnen bei Betfair

Team Betfair Poker hat zwei neue Mitglieder. Das dänische Duo Peter Eastgate und Stefan Raffay haben beim Online Poker Anbieter unterzeichnet und werden ab sofort auf Live Events Betfair repräsentieren.

Peter Eastgate ist sicherlich der bekanntere der Beiden und zum Weltmeister aus dem Jahre 2008 muss man fast gar nichts sagen. Fast elf Millionen Dollar bei Live Turnieren hat sich der 26-Jährige mittlerweile erspielt, wobei ein Großteil vom besagten WSOP Main Event Sieg stammt.

Nach seinem größten Erfolg folgte jedoch eine Sinnkrise und der Däne kündigte 2010 ein vorzeitiges Ende seiner Poker Karriere an. Ende des gleichen Jahres versteigerte er sein Bracelet und spendete den Erlös von fast $150.000 der UNICEF. Nun scheint ihn der Poker Virus wieder gepackt zu haben und mit dem Team Betfair Poker wird Eastgate um die Welt reisen.

Sein Teamkollege Stefan Raffay ist nicht ganz so bekannt, kann jedoch auch schon auf einige Erfolge zurückblicken. Auf seiner Stammplattform ist er als ‚Betfairy‘ bekannt und spielt dort in den höchsten Limits Cashgame, aber auch regelmäßig Turniere.

Im letzten Sommer belegte er bei einem $1.000 Side Event der World Series of Poker Rang 5 für fast $150.000, was zusammen mit seinem Sieg bei den Danish Championships aus dem Jahre 2006 für umgerechnet $180.000, die größten Erfolge in diesem Bereich darstellen.

Quelle: Betfair.com

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben