Triple A – Topchance: Der Vorstand verweigert den Rücktritt zum zweiten Mal – by Dimi

Kassenstand aktuell: 17.459 €. Start: 10.000

Atlético Madrid – Lazio Rom

Besonderheiten, genau diese Besonderheiten suche ich. Heute findet das Rückspiel zwischen diesen beiden Mannschaften statt. Hinspiel war ein 1:3 für Atlético Madrid. Einzige gute Nachricht für Lazio? Sie haben 1:0 geführt, bevor sie mit 1:3 untergegangen sind. Klose hatte die Führung unter Dach und Fach gebracht. Die Motivation in Team von Lazio ist am Ende. Nicht nur das desaströse Hinspiel, es gibt viele Schlüsselspieler, die verletzt sind.

Klose, Rocchi, Brocchi, Cana sind in diesem Rückspiel nicht dabei.

Nun zur Besonderheit: Lazio-Trainer Edoardo Reja wollte zum zweiten Mal zurücktreten, aber der Vorstand hat zum zweiten Mal den Rücktritt verweigert.

Madrid ist sowieso schon die stärkere Mannschaft. Turan, López, Merida, Mario fehlen bei Atlético. Thiago nicht sicher. Trotz des ein oder anderen Ausfalls ist Atlético hier deutlich im Vorteil. Trainer Diego Simeone hat es geschafft aus den vielen guten und sehr guten Spielern ein Team  zu formen.  In den letzten 7 Spielen hatten sie eine Serie von 6 Spielen ohne Gegentreffer. Und genau wie im Hinspiel gezeigt, gibt es Qualitätsunterschiede zwischen Ihnen und Lazio.

Diego und Falcao bekommen in diesem System immer mehr Möglichkeiten um ein Tor zu schießen. Falcao hat zwei geschossen im Hinspiel. Im System von Trainer Simeone ist er endlich wieder stärker geworden. Sie erspielen Chancen im Minutentakt, und insbesondere Zuhause wollen sie (das ist Ihrer Mentalität geschuldet), ihrem heimischen Publikum zeigen, wer der Herr im Haus ist.

Atlético Madrid gewinnt mit Asian Handicap -1 zu 1,85.

Einsatz 600 Euro.

 
Viel Erfolg
Dimi

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben