CasinoClub: Werde VIP und lass dich verwöhnen!

Um sich wie ein VIP zu fühlen, muss man nicht einmal das Haus verlassen. Bei CasinoClub ist ohnehin der Kunde immer König und wird mit reichlich Promotion Aktionen oder Freispielen beschenkt. Doch wer möchte, kann noch weitere Vorzüge genießen, indem er dem VIP-Club beitritt.

Als Mitglied des VIP-Clubs im CasinoClub steht einem eine große Auswahl an Bonussen und speziellen Angeboten offen, die es für die anderen Mitglieder nicht gibt. Das Team vom VIP-Club widmet sich voll und ganz der Aufgabe, einen erstklassigen und individuellen VIP-Service anzubieten.

Hier einige der Vorteile, des VIP-Club:

– Exklusive Aktionen, Bonusse, Wettbewerbe und Verlosungen
– Hochwertige Geschenke
– Ein besonderer VIP-Geburtstagsbonus
– Einladungen zu außergewöhnlichen VIP-Events und Reisen
– Die Printausgabe des Hochglanzmagazins CasinoClub Magazin

Dazu gibt es noch außergewöhnliche Extras wie ein monatliches VIP Event oder den wöchentlichen Newsletter über Roulettestrategien, der von einem hochkarätigen Rouletteexperten leicht verständlich verfasst wird. Der VIP-Club ist exklusiv, elegant und lohnend – genau das, was Sie verdienen!

Um Mitglied beim VIP Club zu werden, muss man einmalig mindestens €1.000 einzahlen, bekommt jedoch gleichzeitig die Möglichkeit auf den speziellen VIP Willkommensbonus in Höhe von €500. Wer Fragen bezüglich des VIP-Clubs hat, kann sich direkt an das VIP-Team unter manager@casino-club.com wenden. Auf Wunsch erfolgt ein Rückruf.

Wer noch kein Mitglied bei CasinoClub ist und zunächst einmal die Software testen möchte, kann sich direkt ein Gratisguthaben von €10 sichern und loslegen. Hochgepokert Leser müssen einfach nur diesem Link folgen und sich gebührenfrei beim Kundenservice freischalten lassen.

[cbanner#6]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben