Tennis Samstag, 25. Februar – by Stig

Hallo alle Tennis-Freunde, mit meiner Rückkehr zum Tennis hat die Seuche begonnen. Wer hätte z.B. gedacht, dass das Aufschlag-Monster Isner, in seiner super Verfassung, gegen einen gut aufgelegten Melzer verlieren würde? Viel schlimmer finde ich es fast, dass Becker sein erstes Halbfinale seit 2009 erreicht, oder, dass Arvidsson heute nach ihren 2. Titel im Finale gegen Erakovic greift. Zweimal wette ich, wegen ihrer schlechten Form, gegen sie und jetzt steht sie im Finale – Hut ab.
Ich gebe aber nicht auf, da ich weiß, dass ich aus diesem Sumpf wieder rauskomme. Hoffentlich schon heute – sonst freut Ihr Euch ja, Ihr Kritiker. :)

16:40 Uhr Marseille Doppel, Bhupathi / Bopanna – Brown / Tsonga
Tipp 1 Quote 1,56 Betfair

Die eingespielten Inder Bhupati und Bopanna, die seit Jahren zusammen spielen, treffen heute auf das relativ neu formierte Doppelpaar Brown und Tsonga. Ich sehe sie hier klar vorne, obwohl Brown und Tsonga aussehen, als haben sie sich schon gefunden. Trotzdem muss die Erfahrung und Klasse der Inder hier den Ausschlag geben.

18:00 Uhr Memphis, J. Melzer – R. Stepanek
Tipp 1 Quote 1,56 Betfair

Wie ich schon gestern erwähnt habe, scheint Melzer auf den Weg zu seiner früheren Stärke zu sein. Dass er gegen Isner 2 Sätze gewinnen konnte, hätte ich nicht gedacht. Wer das schafft, muss auch in der Lage sein, gegen Stepanek zu gewinnen. Der Tscheche hat lange nichts gerissen, hat aber gegen Querrey, besonders im 2. Satz, gut gespielt. Ich denke, Melzer wird hier das Spiel gewinnen.

Die beiden Spiele werden als Kombi für 5 Unit gespielt, Gesamtquote 2,43, Gewinn 12,15 Unit.

Des weiteren werden folgende Kombis gespielt:

02:30 Uhr Memphis Doppel, Hlavackova / Hradecka – Dushevina / Govortsova – Tipp 1 Quote 1,49 Betfair
01:00 Uhr Memphis Damen, M. Erakovic – S. Arvidsson – Tipp 1 Quote 1,76 Betfair
Gesamtquote 2,62 für 5 Unit, Gewinn 13,10

Viel Glück!
Stig Top-Rasmussen

 

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben