Triple A – „Jeeeeezzzz“ – finanzielle Probleme & unheimliche Quoten – by Dimi

Kassenstand 17.459 €

Kroatien, Hajduk Split – NK Istra

Hajduk Split hat immense finanzielle Probleme 80 % ihrer guten Spieler haben die Mannschaft verlassen. Sie mussten verkauft werden. Gehälter sind instabil. Die Moral ist nicht gut. Ein neuer Trainer hat das Ruder übernommen, der mit den verbliebenen Spielern und ein paar neuen billigen Alternativen in die Rückrunde starten soll.

In zwei Freundschaftsspielen wurde getestet. Austria Wien hat sie 3:0 geschlagen. Gegen Vaslui gab es ein 7:8 nach Elfmetern. Obwohl es sich um einen Traditionsclub handelt, sieht es für den Verein im Moment gar nicht gut aus.

Auf der anderen Seite kommt NK Istra angereist. Sie sind kein starker Verein in Kroatien. Aber sie haben im FA Cup Spiel gegen die wohl zur Zeit stärkste kroatische Mannschaft, Dynamo Zagreb ein 1:1 erzielt. Und seien wir mal ehrlich. Dynamo Zagreb ist Welten besser als Hajduk Split in der momentanen Situation. Das Spiel war letzte Woche.

Schauen wir uns also mal die Quote für Istra an, haben wir Value?

Jeeeeeeeeeeeezzzzz – bwin gibt eine 15,50 für Sieg und 34 für Handicapsieg NK Istra.

50 € auf Sieg NK Istra zu 15,50
12 € auf Handicapsieg NK Istra zu 34
300 Euro auf Asian Handicap +1,5 NK Istra zu 2,00

Viel Erfolg
Dimi

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben