Neue PokerBlatt-Ausgabe März/April ab dem 28.02.2012 im Handel

Berlin, Berlin… wir fahren nach Berlin! Großes EPT-Special! Die deutsche Poker-Community freut sich auf das Highlight des Jahres. In der neuen Ausgabe gibt es alle wichtigen Informationen zur EPT Berlin. Außerdem benennt das PokerBlatt die deutschsprachigen Favoriten und sagt euch, wer sonst noch ganz besonders im Blickpunkt steht. Sandra Naujoks verrät uns ihre zwölf Geheimtipps für einen Besuch in der Hauptstadt. Ein Interview mit dem neuen EPT-Präsident Edgar Stuchly rundet das Special ab.

[cbanner#2]

In einem exklusiven Porträt und  Interview wird EPT Prag Champion Martin Finger vorgestellt. Unter dem Motto „Nice Guy oder Bad Boy?!“ stand er dem PokerBlatt Rede und Antwort zu den Ereignissen der letzten Monate. Vom Gefängnisaufenthalt in London über seinen großen Erfolg in Prag bis hin zur Auseinandersetzung mit Jonathan Duhamel. In diesem Interview erfahrt ihr alles aus erster Hand!

Die World Series of Poker 2012 wirft ebenfalls schon ihre Schatten voraus. Im neuen PokerBlatt findet ihr den kompletten Turnierkalender und alle Neuerungen zur wichtigsten Turnierserie der Welt in Las Vegas.

Bei den internationalen Turnierreports gibt es alles Wissenswerte zum GCOP Finale im Kings, den Aussie Millions, der PCA Bahamas, der EPT Deauville, den Euro Finals in Paris inklusive den European Poker Awards sowie der Paradise Poker Tour Prag. Bei den nationalen Events wurde das Geschehen bei der CAPT Seefeld, der GSOP Salzburg, dem „Born to Poker“ Event in Hannover und den ersten Osnabrück Deepstack Masters genau unter die Lupe genommen.

Im großen Strategieteil gibt es wieder die beliebten Handanalysen der Pros. Zum ersten Mal überhaupt wurde mit Jake Cody ein englischsprachiger Pro befragt. Er tritt gegen EPT Barcelona Sieger Martin Schleich an. Diskutiert wird eine Hand vom WSOP Europe Main Event, in die Jake Cody selbst verwickelt war.

Der Pro-Tipp vom Österreicher Niki Kovacs dreht sich dieses Mal um das Thema „Poker Tells“.

Die professionelle Pokerschule befasst sich außerdem ausführlich mit der richtigen Strategie beim „Heads-Up“.

In der interessanten Kolumne „Liedtkes Online Revue“ gibt es wieder die Highlights und Aufreger der letzten Wochen im World Wide Web. Auch die Kolumne „Schräge Gedanken“ vom Wortakrobaten Götz Schrage darf natürlich nicht fehlen.

Im „TV-Spiel des Monats“ kommentiert Jan-Peter Jachtmann zwei spannende Hände der aktuellen Staffel der „German High Roller“.
Abgerundet wird die neue Ausgabe mit Serien wie PokerChinesisch, „Wie würden Sie entscheiden?“, Chip Tricks, Club Corner und dem Horoskop für Pokerspieler.

100 Seiten Poker Informationen und Entertainment erwarten die Leser ab dem 28. Februar  2012 im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder können auch online unter www.pokerblatt.de bestellt werden – auf unserer Seite findet sich zudem ein Händlerverzeichnis.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben