Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

Leider waren nur 3 von 4 richtig im letzten Artikel und somit beträgt der neue Kassenstand 351,25 €.

Ich hätte echt nicht gedacht dass Simon nochmal gegen Berlocq verliert, da er wirklich ein klasse Sandplatzspieler ist, aber nun gut ich habe es nicht gesehen und kann zur Leistung daher nicht viel sagen.

Es tut mir leid wenn im letzten Artikel die Uhrzeiten nicht stimmten, aber ich übernehme die von bet365.

Heute spiele ich 3 Matches mit je einem Einsatz von 25,00 €.

ATP Acapulco – 03.03.2012 – 03:30 Uhr
Granollers/Lopez gewinnen gegen Cermak/Polasek für Quote 2.37

Beides sind keine Überdoppel, aber auch keine schlechten Doppel. Marc Lopez hat mit Nadal schon viele Titel geholt und auch allgemein schon sehr viel erreicht. Er ist ein guter Doppelspieler. Granollers passt auch sehr gut zu ihm und sie bilden auch das spanische Davis-Cup-Doppel. Ich sehe das spanische Doppel hier ein wenig besser, vor allem da dieses Match auf Sand stattfindet. Beide Doppel gingen bisher gegen relativ schwache Doppel durch das Turnier und stehen somit vom Namen her verdient im Halbfinale. Ich finde die Quote für Granollers/Lopez zu hoch und sehe das Spiel selbst 60-40 für Granollers/Lopez. Ich denke der Belag kann hier heute den Unterschied machen. In der Halle würde ich es vielleicht anders sehen. Ich sehe aber hier und heute die Spanier im Finale.

WTA Acapulco – 02.03.2012 – 22:00 Uhr
Errani gewinnt gegen Vinci für Quote 1,53

Errani spielt ein Bombenjahr und hat sich sehr gut entwickelt. Vinci war letzte Saison um ein vielfaches stärker. Sie ist halt sehr abhängig von den Fehlern der Gegner. Mittlerweile wissen die halt auch wie man gegen sie spielen muss. Errani hat ein sehr sicheres defensives Spiel mit vielen hohen Bällen, aber einer fantastischen Länge wie ich finde. Ich denke Errani wird Vinci locker ausspielen können, da sie sich vor allen Dingen auch beide gut kennen, sie sind ja auch schließlich Doppelpartnerinnen. Beide gingen bisher ohne Satzverlust durch die Runden, allerdings finde ich dass Errani mit Cabeza Candela und Gallovits-Hall bessere Gegnerinnen hatte, die sind auf Sand kein Kanonenfutter aber sie meisterte es sehr souverän. Es wird mit Sicherheit ein Breakfestival geben, da beide keinen guten Aufschlag haben, aber Errani in der derzeitigen Form sollte mit Vinci gut klar kommen.

[cbanner#5]

 

ATP Delray Beach – 02.03.2012 – 21:00 Uhr
Isner gewinnt gegen Tomic mit 2:0 Sätzen für Quote 2,25

Wenn Isner gewinnt dann meist in 2 Sätzen und außerdem ist er derzeit einfach schwer zu breaken. Bis jetzt musste er noch keines abgeben. Seine Aufschlagquote für den 1. Aufschlag könnte zwar besser sein, allerdings hat er auch einen genialen 2. Aufschlag mit viel Kick, der ihm viele Service-Winner bereitet. Tomic hat bisher 1 Break gegen Haas abgegeben, aber das passiert natürlich immer mal. Aber Isner ist zurzeit einfach gut drauf und hat dieses Jahr schon gute Ergebnisse abgeliefert. Das Spiel gegen Federer war sagenhaft. Auf Hardcourt ist er allgemein sehr stark und wenn er weiter so serviert dann sollte es heute klappen. Tomic halte ich immer noch für maßlos überschätzt und konnte die Erwartungen der Experten auch bislang nicht wirklich erfüllen. Gegen Haas und Smyczek war das Pflichtprogramm für ihn, Isner wird da mit Sicherheit eine härtere Nuss. Auch die Niederlage in Memphis gegen einen Dodig spricht nicht für Tomic. Sollte es mal knapp werden, dann gibt es immer noch den Tiebreak für Isner. Von den letzten 10 Tiebreaks gewann er 9 und musste letztlich nur gegen Melzer mal wieder einen abgeben 😉 Ich sehe einen klaren Sieg für Isner, da Tomic es schwer haben wird ihn zu breaken und gleichzeitig selbst nicht gerade seine beste Leistung abruft.

Was haltet ihr von Anderson gegen Roddick?

 
ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben