CBS 48 Hours Mystery: Der Fall Ernest Scherer

2008 erregte ein brutaler Mordfall landesweites Interesse in den USA. Ernest Scherer Jr., 60, and Charlene Abendroth, 57 wurden am 14.März 2008 erschlagen und erstochen in ihrem Haus in Pleasanton, Kalifornien gefunden. 2011 wurde der Sohn der Ermordeten, Ernest Scherer III, zu lebenslanger Haft verurteilt.

Als Pokerspieler war Scherers größter Erfolg ein 7. Platz bei der $10.000 Doyle Brunson Championship WPT im Jahr 2005. In der CBS Crimedoku 48 Hours Mystery wird Ernest Scherers Fall nun zusammengefasst dokumentiert. Unter anderem sprechen Zeugen über den Fall und es werden Originalmitschnitte der Polizeiverhöre gezeigt. Insbesondere bei den Vernehmungen zeigt Scherer sein bestes Pokerface. Die Sendung ist absolut sehenswert und beinhaltet alle Zutaten eines Krimis: Highstakes Gambling, Las Vegas, Frauen und einen grausamen Doppelmord. Leider schreibt das Leben manchmal doch die grausamsten Geschichten.Hier könnt ihr die gesamte Sendung sehen:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben